EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1323
          Seite 2310          


Welke Schabracke
06.06.18
Seite 596
 



Es soll hier irgendwo einen geilen Neger mit einem großen Dingdong geben? Also, der zieht mich an wie ein Magnetberg...

 


Zentralrat der LKW-Fahrer
06.06.18
Seite 596
 



@Örtlicher Leser: Es sind auch Einzelfälle von polizeibekannten LKW-Fahrern gekommen.

 


Örtlicher Leser
06.06.18
Seite 596
 



Leider sind nur Ingenieure und Ärzte zu uns gekommen, wie versprochen. Tja, und nun fehlen vorne und hinten schwarze Klempner.

 


Duschvorhang
06.06.18
Seite 596
 



Aufgrund zahlreicher Beschwerden von Altphilologen und Orientalisten muss ich mich wegen meines vorherigen Beitrags einem Dementi aussetzen. Es was nicht Odysseus, wie ich schrieb, der vom Magnetberg angezogen wurde, sondern Sindbad. Dies wurde auch durch mein eigenes Quellenstudium bestätigt, indem ich meine alte Sindbad-der Seefahrer-Europa-Platte aus den 70ern abhörte. Tut mir leid.

Antwort:
Auf Superman müsste der Magnetberg auch anziehend wirken.

 


Duschvorhang
06.06.18
Seite 596
 



Könnte man nicht für diese neuen SPD-Erotikstreifen einen Schwarzen engagieren, den man weiß schminkt und darüber dann schwarz schminkt? So als politisches Statement an die Rechten: "Hey rechte attraktive nackte Ische, wenn du weißes Frau glaubst du kanne misch schwarzes Mann sexuell ausbeute dann liegst du falsch. Haha, abbe gesagt liegst falsch, schwarzes Mann mit großes Dingdong witzig! Und nun wir mache hier in schönes Bett großes SPD-Patchworkfamil, und danach ich mache woanders mehr SPD-Patchworkfamil, wie in Afrika. Und wie in Afrika isch mache Schutz vor Aids weil ich Dingdong vorher mit gutes Voodoozauber schütze. Und nun isch müsse weitermachen, viel anstrengend!"
-
Ich denke, solche SPD-Erotikstreifen geben den Rechten den Rest. Weil ja alle rechten Frauen sich dann sofort von ihren Nazimännern abwenden und sich stattdessen, angezogen wie weiland Odysseus vom Magnetberg, schwarze Männer zu Freunden zu nehmen, um Tag und Nacht in den Genuß von deren Esprit zu kommen.

 


Sybille Berg, Orakel
06.06.18
Seite 596
 



Auch ich fordere, mutig gegen Rechtspopo öh sowie eine Frauenquo

 


Georg Diez, spiegel-Hetzer
06.06.18
Seite 596
 



Es wird Zeit, aufzustehen und, wie meine Kollegin Strohkowski schon richtig bemerkt hat, mutig gegen Kapitalismus, Krieg und Rechtspopo

 


TatortNews
06.06.18
Seite 596
 



+++ Übernächster TATORT: "Weltraumbürger" wollen auch mal drankommen! +++ WDR soll drehen: "Nur er hat dieselbe Rotverschiebung wie der Weltraum" +++ Drehbuchautoren versprechen "Fest der kosmischen Harmonie" +++ Marsianer fordern Quote: "Mindestens 25 Prozent der Protagonisten müssen grün sein" +++ Katrin Göring-Eckardt will auch Tiere integrieren +++ Weltraumweites Casting: BAMF bewilligt 2 Mrd. Fördermittel +++ Kein einziger Verbrecher: Gauland nennt Konzept "völlig abgedreht" +++ Claudia Roth: "Und das noch vor Drehbeginn!" +++

 


Margräte Strohkowski
05.06.18
Seite 596
 



Da hat wohl die Leitung oder so, egal. Was ich noch sagen wollte zur Frauenquo

 


Zentralrat der feministischen Pornographen
05.06.18
Seite 596
 



Spanned wird die Rolle des Ralf Stegner im feministischen SPD-Porno, irgendwie zusammen mit Herrn Lauterbach mit der Fliege... und ANales... uiuiui

 

          Seite 2310          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


28.11.2022 | Youtube

AUCH WICHTIG

dushanwegner.com
greatapeproject.de
solibro.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
reitschuster.de
publicomag.com
tichyseinblick.de
skizzenbuch.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
vera-lengsfeld.de
seniorenakruetzel.blogger.de
stop-gendersprache-jetzt.de
1bis19.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
28. November 2022

EU-Richtlinie: Leim soll hautfreundlicher und händeschonender werden
“Davon kriegt man doch Leimhände”, dieser Spruch ist sprichwörtlich geworden. Die EU verspricht Abhilfe, damit Festkleben nicht mehr die Haut angreift. “Sie baden gerade Ihre Hände drin”, so geht dann auch der Werbespruch für den neuen Pflegeleim.

Was ist dran am Adventskranzkult?
Der Glaube an den Adventskranz ist weit verbreitet und geht auf einen Jahresendbrauch zurück, der in Anlehnung an die Weihnachtsgeschenke Weihnachtsstress genannt wurde. Aber halten die Wirkungen, die dem Adventskranz zugeschrieben werden, einer Überprüfung stand? “Durchaus”, heißt es aus dem Familienministerium. “Werden Kerzen angezündet, gibt es Licht, das ohne Strom auskommt, so dass wir kein Stromproblem haben.” Selbstverständlich ist darauf zu achten, dass der Klimaschaden durch Flamme und Fichtenzweige ausgeglichen wird.

Bundespräsident verkündet Ende des Heißen Herbstes
Zum Ende des Heißen Herbsts hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit einer klaren Ansprache an die Beteiligten gewandt. “Die Schwierigkeiten, vor denen wir gemeinsam stehen, haben gezeigt, dass Besonnenheit und demokratische Werte auch und besonders bei Demonstrationen mit fragwürdigen Teilnehmern den Zusammenhalt stärken und einen Schutz vor ausufernden Protesten bilden.” Ausdrücklich dankte er den unermüdlichen Gegenprotestierern. “Freiheit, auch Demonstrationsfreiheit, endet da, wo die Gegendemonstrationen beginnen”, resümiert er.

Olaf Scholz bezeichnet Randalierungen in Belgien als verfehlt. Gut so
Nach der Fußballblamage gegen Marokko kommt es zu Ausschreitungen von Randalaktivisten in Belgien. Daran ist nichts zu beschönigen. Die Sache des Fußballs, der zunehmend für die Regenbogenbinde steht, wird in Mitleidenschaft gezogen, aber viele Zeitungsleser vermuten, dass es sich bei den Ausschreitenden um Marokkaner handelt. Als ob es darauf ankäme. Und nachprüfen lässt es sich erst recht nicht, aber das Narrativ ist in der Welt, und Twitter tut nichts mehr dagegen. Die Stimmung wird immer entzündbarer. In diesen Zeiten sollten Randalierer genau bedenken, was sie anrichten.

Sportministerin Faeser fordert mehr Quereinsteiger im Fußball
Um dem Fußball wieder den angemessenen Stellenwert zu geben, fordert Innenministerin Faeser, die auch für Sport zuständig ist, Quereinsteigern die Möglichkeit zur Teilhabe in der Nationalmannschaft zu geben. “Da schlummern Potenziale, die es gilt, nicht auf sie zu verzichten”, sagte sie der ZZ. Dem Fußball würde die Auffrischung zweifellos guttun.
Hofft auf Quereinsteiger in der Fußballnationalmannschaft, auch bekannt als Flick-Collection: Fan

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf