EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt
Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1260
          Seite 2          


Punktum
04.07.22
Seite 1260
 



Eine Kakalatze zeduriert die Zuschdeit auf drei
Mennoniten.

 


Marionetta Slomka
04.07.22
Seite 1260
 



Das Wort "Diäten" wird oft missverstanden. Da muss auf Nichts verzichtet werden.

 


anamnesis
04.07.22
Seite 1260
 



Olaf Scholz sollte 100.000 Euro pro Monat bekommen, von denen er 70.000 Euro seiner verarmten Mutter zukommen lässt. In seiner Ansprache rät der Bundespräsident, die heißen Tränen der Rührung für den Winter auszuheben: "wenn jeder genug davon weint, brauchen wir kein Gas für den Zusammenhalt."

 


Richtigstellerin
04.07.22
Seite 1260
 



@Wutbürgerin: Na klar! Jeder, der hier die ZZ liest, ist ein Verfassungsschützer!

 


Überdenker
04.07.22
Seite 1260
 



@Weiterdenker: Nein, der Katar-Besuch war zentral wichtig für das Marionetta-Fernsehen: Man konnte zeigen, vor wem die Grünen wirklich einen Hofknicks machen. Der Besuch war auch in erster Linie wegweisend für die documenta-Macher.

 


Frage an die ZZ-Leserredaktion
04.07.22
Seite 1260
 



Hat sich Bundeskanzler Scholz auch zu Überfördermittel für NGOs geäußert angesichts der Überförderung mancher NGO?

 


Abgefertigt
04.07.22
Seite 1260
 



Stalingradwinter? Dann fliegen ja keine Flugzeuge und die neue stille Reserve könnte bleiben, wo sie ist.

 


Du liewe Zeit
04.07.22
Seite 1260
 



Oh Herr Zeller, wenn es Sie nicht gäbe, traurig wäre es im öden Weltenall...

 


Wutbürgerin (männlich, lesbisch)
03.07.22
Seite 1259
 



Hoffe, der VS liest mit, stöbert mich auf und kastelt mich ein. Dann gibt's endlich was zu fressen und geheizt wird im Winter auch.

 


Wutbürgerin (männlich, lesbisch)
03.07.22
Seite 1259
 



Zu Scholz: würden die Verantwortlichen zur Verantwortung gezogen werden, würde keiner diesen Scheißjob mehr machen. Stattdessen wird diese Negativauslese an Versagern noch bis zu ihrem Lebensende mit Diäten versorgt, die sich einer aus dem gemeinen Pöbel niemals durch ehrliche Arbeit erwerben könnte. Ich freue mich jetzt schon darauf, daß dieser Dreckladen endlich mal hochgeht...

 

          Seite 2          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


05.07.2022 | Youtube

AUCH WICHTIG

publicomag.com
tagesschauder.blogger.de
stop-gendersprache-jetzt.de
tichyseinblick.de
skizzenbuch.blogger.de
reitschuster.de
solibro.de
vera-lengsfeld.de
1bis19.de
greatapeproject.de
dushanwegner.com
seniorenakruetzel.blogger.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
4. Juli 2022

So werden die neuen Diskriminalkommissare beim Tatort
Der Diskrimi am Sonntag ist Kult, und die Diskriminalkommissare sind es auch, besonders wegen ihrer persönlichen Bezüge zum jeweiligen Fall. Manchmal fragt man sich, warum sie darauf nicht eher kommen, dass sie etwas mit dem Diskriminal-Fall zu tun haben, aber so ist eben die Spannungsdramaturgie. Das neue Ermittelnden-Duo vom Westdiskriminierenden Rundfunk ist noch diverser und bunter. Da ist kultige Unterhaltung garantiert.

So füttern Sie Ihre fleischfressende Pflanze vegan
Viele Besitzer fleischfressender Pflanzen würden gerne auf vegane Fütterung umstellen, sind aber verunsichert, ob das nicht pflanzlicher Kannibalismus wäre. Die Antwort ist zum Glück: nein, wenn das Futter nicht aus derselben Pflanzenart gewonnen wurde. Sojawürstchen und Gemüseburger gehen.

Kulturschaffende fordern in offenem Brief Claudia Roth auf, kalt zu duschen
Wie warm darf eine Kulturstaatsministerin noch duschen? Gar nicht, also gar nicht warm, finden Kulturschaffende aus der zweiten Reihe und fordern in einem offenen Brief von Claudia Roth, nur noch kalt zu duschen. Die Adressatin hat sich noch nicht persönlich geäußert, aber andere Kulturschaffende fordern, diesen Brief für nichtig zu erklären.

Olaf Scholz lehnt Pläne ab, Überdiäten abzuschöpfen
Die Erhöhung der Diäten oder die Doppelvergütung von Abgeordneten und Regierungsmitgliedern oder Beauftragten soll abgeschöpft werden, um den Armen einen Belastungsausgleich zu zahlen, so fordern es die außerparlamentarischen Sozialausschüsse. Diesen Plänen hat der Kanzler eine Absage erteilt. “Der Finanzrahmen sieht dafür keinen Spielraum vor”, sagte er der ZZ.

Das Vertrauen der Parteien in die Regierung darf keine Einbahnstraße sein
Wer an einen Posten in der Regierung gekommen ist, ist gut beraten, nicht zu vergessen, woher er kommt. Nämlich aus den Parteien. Darum hat der Bundespräsident zu Recht darauf hingewiesen, dass eine funktionierende Demokratie aus Demokratie und Funktion besteht. Ja, manchmal müssen auch Parteien da abgeholt werden, wo sie sind, aber eine Kluft zwischen Regierung und Partei würde nur die steuerborddunkle Abgehobenheitstheorie stärken.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf