EMPFEHLUNGEN


Merkelokratie


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)
Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1150
          Seite 1814          


A.R.Schmidt-Ohren
04.06.18
Seite 595
 



Tja, uns aller Claudia ist eben NICHT das "miese Stück Scheiße", das ihr so mancher an den Busen kleben möchte.
Es gibt so manche, die sich an "miese" stören, andere an "Stück" und wieder ansere... neee, das kann nicht sein!

 


Kevin ohne Schultern
04.06.18
Seite 595
 



Rechercheverbund ARD, SZ und ZZ, ja das wärs;)
Die SZ zockt damit Zwangsgebühren ab, was natürlich illegal ist, aber wen interessiert sowas in der neuen Zeit.

 


Poeta nocturnus
04.06.18
Seite 595
 



Schein und Schwein.

Der Führerschein blieb uns'rem Führer versagt,
doch hat er niemalen darüber geklagt.
Denn Himmler und Heydrich und Göbbels und -ring
besaßen kraft Amtes das labbrige Ding.

Ob uns're Kanzlette 'nen Merkelschein hat,
steht freilich auf einem ganz anderen Blatt.
Und wenn es ihn gäbe, dann könnt' er nur sein:
Erlaubnis zum Schwafeln für'n schwabbliges Schwein.

 


Poeta nocturnus
04.06.18
Seite 595
 



Vorgestriges Imitationsverhalten.

Noch yücelt sie, die fette Roth,
doch bald schon ist sie mausetot.
Als rote Drecksau sollt' sie wissen:
Die Yücler haben ausgeschissen.

 


Makarov
03.06.18
Seite 595
 



Wenn das die wahre Körbchengröße sein soll, hat die <> meine allerallerletzte Sympathie verloren. Dann hilft nur noch BAMF (Bitte Angela mach fort)

 


Gundel Gause
03.06.18
Seite 595
 



Meldung im SWR (kein Witz!): "Künzelsau +++ Würth investiert wegen Trump nicht mehr in den USA +++ Der Schraubenhändler Würth will erst wieder in den USA investieren, wenn Präsident Donald Trump nicht mehr im Amt ist. Firmenpatriarch Reinhold Würth sagte in einem Interview mit der "Bild am Sonntag", er habe persönlich für die Entscheidung gesorgt." Das Weiße Haus ließ vermelden, dass bisher keine Schraube locker sei, dass man aber tief beeindruckt von der Entscheidung in Künzelsau sei. Man hoffe, dass die Entscheidung nicht zum Zusammenbruch der Wirtschaft der USA führen werde und freue sich, dass Würth mehrere "Initiativen gegen Hass" unterstütze, so das Weiße Haus weiter.

 


Duschvorhang
03.06.18
Seite 595
 



Die arme Tatortreinigung.

 


Angie Märkel
03.06.18
Seite 595
 



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, angesichts der Meldungen der feindlichen Sender zu den Vorgängen im Bremer BAMF habe ich mich entschlossen, ausführlich dazu Stellung zu nehmen, um nicht das Fass für den Boden der rechten Mühlen auszuschlagen, die das falsche nutzen werden. Ich schreibe gerade ein Buch, in dem Erklärungen zu finden sein werden. Der Titel: "Mein BAMF". Es wird eine kommentierte Erstausgabe geben unter der Herausgeberschaft von Claudia Roth und Katrin Göring-Dings.

 


Claus Klebt
03.06.18
Seite 595
 



Claudia Roth braucht dringend Polizeischutz wegen der völlig überzogenen Morddrohungen ++ "Allerdings wissen wir nicht so genau, ob man es Frau Roth zumuten kann, von den Repräsentanten von "Deutschland, du mieses Stück Scheiße" beschützt zu werden. Das will sie vielleicht gar nicht", so der Vorsitzende des Zentralrats aller Bedrohten. Er will sich beim Schwarzen Block der AntiFa um Fachunterstützung beim Personenschutz bemühen. "Die können das sowieso besser, weil sie robuster ausgestattet sind", so der Vorsitzende weiter zur ZZ-Recherchenetzwerkverbund-Sachbearbeiterin in einer Stellungnahme.

 


Übelgelaunter Leser
03.06.18
Seite 595
 



Endlich schafft' ich's zu vergessen,
C.Roth's und ihrer Schleimer Fressen.
Doch dieses Zombie dreist und fett
mich wieder heimsucht durch ZZ.

Traumatisiert leg' ich mich nieder.
Kommt es schlimmer, krieg' ich Fieber.
Es hilft nur noch, denk' ich daran,
C.Roth würd' fliehn zu Erdogan.

Das hebt schon wieder meine Geister,
bin wieder meiner Stimmung Meister.
Drum beende ich jetzt schnell
bevor ich denk' an D.Yücel.

 

          Seite 1814          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


19.10.2021 | Youtube

AUCH WICHTIG

tagesschauder.blogger.de
reitschuster.de
publicomag.com
stop-gendersprache-jetzt.de
vera-lengsfeld.de
solibro.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
dushanwegner.com
greatapeproject.de
tichyseinblick.de
kreuzschach.de
skizzenbuch.blogger.de
seniorenakruetzel.blogger.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
20. Oktober 2021

Sollte Davidstern anlegen: Castingshow-Star an sächsischer Hotelrezeption antimuslimischrassistisch diskriminiert
Schon wieder Sachsen? Leider nein, sondern immer noch. Im Ostin-Hotel kam es zu einem Vorfall, der von den Aufnahmen der Überwachungskamera bestätigt wird. “Ich wurde in der Schlange nicht vorgelassen und Israel existiert”, beschreibt der beliebte Castingshow-Star seine Diskriminierungserfahrung.

Nach Ende der Merkel-Ära
Long-Groko-Syndrom droht
Experten warnen vor Langfolgen, die unmittelbar an die Spätfolgen anknüpfen können. “Zum jetzigen Zeitpunkt kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Zahlen explodieren und wir die Kontrolle über die Explosionen verlieren”, heißt es aus der Spiegel-Redaktion in Anlehnung an Karl Lauterbach.

Friede Springer soll in Sexismusskandal verwickelt sein
Es geht um Macht und Sex, Lügen kommen vielleicht auch noch dazu. Friede Springer soll ihre weiblichen Reize eingesetzt haben, um bei Axel Springer zu landen und schließlich das Medienimperium zu übernehmen, was sie zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nicht wissen konnte. Die Rufe der 68er nach Springer-Enteignung hätten dann auch eine Frau getroffen, was damals noch nicht so diskriminierend gewesen wäre wie jetzt, aber jetzt ist Friede Springer nicht mehr die Chefin. Die Aufarbeitung darf das nicht verhindern.

Bundespräsident Steinmeier ruft in Halloween-Ansprache zu gemeinsamer Geschlossenheit und gegenseitiger Toleranz auf
Mit klaren Worten richtet sich Bundespräsident Steinmeier in seiner voraussichtlich letzten Halloween-Ansprache an die Landespopulation und ruft zur Achtung des Respekts im Umgang mit Mitmenschen und allen anderen Personen auf. “Halloween erinnert uns daran, dass Süßes oder Saures nur zusammen eine Einheit bilden, die nicht auseinanderdifferenziert werden kann, ohne einen Keil zwischen uns und diejenigen zu treiben, die Halloween in einen Tag des Schreckens verwandeln wollen”, appelliert er in seiner Ansprache, die auf ARD und ZDF ausgestrahlt wird.

Die EU ist auch ohne Mitgliedsstaaten handlungsfähig, stellt Ursula von der Leyen klar. Gut so
Dass die EU auch ohne Polen oder Ungarn auskommen würde, sogar besser, ist klar. Bisher ging man davon aus, dass irgendein Land immer noch Mitglied bleiben müsse für den Bestand der Europäischen Union. Dem ist nicht so, wie Kommissionspräsidentin dem Bundesverfassungsgericht mitteilte. Die austretenden Länder verlieren ihren Status als Land, aber das wissen sie, und dann bleibt nur noch die EU. So gelingt die europäische Integration noch zukunftsfähiger.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf