EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Merkelokratie
Merkelokratie


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches
Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 543
Seite 1          


Eilmeldung Buchhandel
16.04.24
Seite 1539
 



Eilmeldung +++ Der Verlag korrigiert: "Der Titel wird korrigiert zu "Mein Wir"".

 


Nein nein nein nein
16.04.24
Seite 1539
 



Es hätte doch "Euch" heißen müssen.

 


Eilmeldung Buchhandel
16.04.24
Seite 1539
 



Eilmeldung +++ Bundespräsident Steinmeier nominiert sein neues Buch "Wir" für sämtliche Friedenspreise des Deutschen Buchhandels +++ "Viele Verbandsmitglieder haben zugestimmt, ihre Buchhandlungen leer zu räumen und nur noch das eine Buch anzubieten", so Sören-Malte von der Vereinigung Deutschender Buchhhandelnde. +++ EKD erwägt, die Bibel durch "Wir" zu ersetzen, zumindest aber wird jedes Brautpaar eine Ausgabe des Buches erhalten +++ Lizenzeinnahmen fließen direkt an die Correctur GmbH

 


Das neue CDU-Programm
16.04.24
Seite 1539
 



Knickerdieknickerdieknickerdieknick.

 


Messer-News
16.04.24
Seite 1539
 



+++ Sydney. Wegen des jüngsten Messerangriffs auf einen Bischof während der Messe und der anschließenden Unruhen von gewaltbereiten Christen ist Bundespräsident Steinmeier nach Sydney geeilt, um dort seinen Abscheu vor pauschalen Schuldzuweisungen zu artikulieren. Steinmeier in der Zentralmoschee von Sydney: "Es gibt nur ein Volk, das schuldig war, schuldig ist und immer schuldig sein wird, und das sehe ich hier nicht." +++

 


Polizei-Ticker
16.04.24
Seite 1539
 



+++ Kopenhagens historische Börse steht in Flammen. Polizei teilt mit: Täter gefasst, aber unschuldig und ohne Sünde. +++

 


Verhandlungssache
16.04.24
Seite 1539
 



Nachdem Malte das Leben mit seiner Lebensabschnittspartnerin neu verhandelt
hatte, stand fest, er ißt zwei Becher
Müller Milchreis, seine Tulpe keinen.

 


Melania
16.04.24
Seite 1539
 



Na, gute Nacht Freunde, ich hau' mich jetzt mal auf's Trumpolin.

 


ZZ-Tagesshow
15.04.24
Seite 1539
 



Eilmeldung +++ ZZ reizt Klimaziel deutlich aus +++

 


Your Outer Ministress
15.04.24
Seite 1539
 



Ich bin nur wegen dem Trump-olin in das Völkerrecht gegangen.

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


16.04.2024 | Youtube

AUCH WICHTIG

seniorenakruetzel.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
greatapeproject.de
skizzenbuch.blogger.de
solibro.de
stop-gendersprache-jetzt.de
publicomag.com
reitschuster.de
1bis19.de
dushanwegner.com
vera-lengsfeld.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tichyseinblick.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Schock und Entsetzen: FAZ bebildert Text über die Verletzung der Rechte von Ureinwohnern mit Affen
Der Fall erinnert an die dunkelsten Zeiten der H&M-Werbung mit dem schwarzen Kind, das als coolster Affe im Dschungel stigmatisiert wurde, was an das koloniale Erbe erinnert, das der weiß gewordene afrikanische Einwanderer als Europäer auf seinem Herkunftskontinent anrichtete, nämlich Kolonialismus. Einen Affen als Prototyp für den afrikanischen Ureinwohner abzubilden, war vielleicht nicht die Intention, ist aber passiert, und das darf es nicht. Da nützt auch das Zurückrudern der FAZ nichts, die erklärte, mit dem Affen sei Deutschland gemeint. Zu spät, die FAZ wurde eingestellt.

Merkel verliert ihren besten Mann
Wohin schmeißt Schulz?
Schulz schmeißt hin, lautet die Aufregerzeile, die in der Qualitätspresse zum Verzicht auf den Außenministerposten herabstilisiert wird. Martin Schulz hatte zunächst nicht unter Merkel Minister sein wollen, fand dann aber, dass er als Außenminister nicht unter ihr wäre, sondern irgendwo im Ausland. Im Moment ist noch unklar, wie es weitergehen soll und warum.

Nicht allein der Asteroideneinschlag: Forscher entdecken Grund, warum die Dinosaurier wirklich ausgestorben sind
Seit 66 Millionen Jahren rätseln Forscher, warum die Dinosaurier ausgestorben sind. Bisher ging man von dem Einschlag eines Asteroiden zur fraglichen Zeit als Ursache aus, aber das war es nicht allein. “Die Dinosaurier haben es nicht geschafft, ihr demographisches Problem durch Zuwanderung zu lösen”, heißt es in der Studie der Bertelsmann-Stiftung. Die Untersuchung ergab weiter, dass die Diversität der einzelnen Sauriergruppen nicht als Chance begriffen wurde. “Es gab eine ausgeprägte gruppenbezogene Sauriophobie, die letztlich zur Spaltung der Saurierheit führte und ein Abdriften an den Rand der Spirale auslöste”, so das Fazit.

Martin Schulz holt 100 Prozent Zustimmung in der SPD für seinen Rückzug
Der Außenminister ist traditionell der beliebteste deutsche Politiker, aber nun sind alle doch ganz froh, dass sie nicht Martin Schulz am beliebtesten finden müssen. Ein namentlich nicht genanntes SPD-Vorstandsmitglied sagte: “Der Mann hat etwas bewiesen, was in der Politik selten ist: dass er unwichtiger ist als Andrea Nahles.”

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf