EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Merkelokratie
Merkelokratie


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1400
Seite 1          


Nebensache ist Nebensache
22.02.24
Seite 1516
 



Hätte man Tuchel durch Hbeck ersetzt und umgekehrt, wäre es zunächst auf das gleiche hinausgelaufen: Die Vollversager hätten auch jetzt noch ihren Job.
Die Aussicht, daß auch dem zweiten die Fahnenstange im Sommer 2024 den Allerwertesten aufriße, ließe mich aber sehr viel ruhiger schlafen.

 


X
22.02.24
Seite 1516
 



Habe heute auf X gesehen, das es da in den Einstellungen einen Punkt gibt namens:
„Verwalte deine Cookie-Erfahrung auf X.“

Sehr gut, aber warum kann ich auf ZZ meine Cookie-Erfahrung nicht verwalten? Was läuft hier schief?

 


Zeitungsleser
21.02.24
Seite 1516
 



Nach der Lektüre von "alverde" fühl' ich mich nicht alverdig, sondern eher allfertig.

 


Politischer Beobachter / m
21.02.24
Seite 1516
 



Politiker werden heutzutage durch harte Hündinnen ersetzt.

 


Haldenbarth + Hackzwang
21.02.24
Seite 1516
 



Wir registrieren voller Empörung 3100 Seiten ZZ-Leserbriefe mit ganzdollviel Hatz und Hesse von rechtsextremistischen Ohsobösenazis, die wir Frau Fääzer melden werden, damit sie gemeinsam(!) mit dieser Dings... Pause odersoähnlich ganz hart schon im Vorfeld und unterhalb der Strafbarkeitsgrenze abersowasvon durchgreifen

 


Lieber Eckart
21.02.24
Seite 1516
 



Sitzen zwei Frauen in der Oper. Sagt die Eine: "Hier ist aber mal eine schlechte Akustik."
Darauf die Andere:
"Jetzt wie Sie's sagen, riech' ich's auch."

 


99
21.02.24
Seite 1516
 



Auch Frauen sind zu 99 Prozent der Zeit keine Frauen, sondern bloß sprechende Säulen.

 


EiEi
21.02.24
Seite 1516
 



correctiv legt eidesstattliche Versicherungen vor:
"Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort...".
Mögen sich die Correctiv-Lügner gleichfalls demnächst in einer Hotelbadewanne finden...

 


So
21.02.24
Seite 1516
 



Als Malte beim Zappen plötzlich bei Böhmermann
landete, wußte er, warum es "Flachbildschirm"
heißt.

 


Heute
21.02.24
Seite 1516
 



Generalfeldmarschall Anton Hofreiter heute im Interview: „Die Ukraine muss versuchen, die Front bis 2025 zu halten.“

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


21.02.2024 | Youtube

AUCH WICHTIG

greatapeproject.de
tagesschauder.blogger.de
vera-lengsfeld.de
1bis19.de
dushanwegner.com
skizzenbuch.blogger.de
publicomag.com
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tichyseinblick.de
stop-gendersprache-jetzt.de
solibro.de
reitschuster.de
seniorenakruetzel.blogger.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
26. Mai 2023

“Heizungshammer” ist der neue Kampfbegriff aus dem steuerbordvulgaristischen Milieu
Ausgerechnet diejenigen, die jede Neuerung ablehnen, sind nicht um Kreativität verlegen, wenn es darum geht, Robert Habeck auf dem Altar der Fossilität zu opfern. Besonders die Springer-Presse greift begierig jeden Hetzbegriff auf, um am Rand des Boulevards nach Lesern zu fischen. Das ist so durchschaubar wie müßig. Aber auch gefährlich, weil extreme Kreise eben auch klimaextrem sind, wie der Bundespräsident zutreffend warnt. Die wehrhafte Demokratie braucht gar nichts auszuhalten, solange sie sich wehrt.
Es gibt nicht so etwas wie einen Heizungshammer, darum ist auch keiner geplant, haben die ZZ-Tatsachenermittler herausgefunden

Was niemand wusste: Örtlicher Typ war seit 2019 Spiegel-Chefredakteur
Erst jetzt, bei seiner Auswechslung, wird bekannt, wer die letzten vier Jahre der Chefredakteur des Spiegel war: der örtliche Typ. So ganz freiwillig scheint sein Abgang nicht gewesen zu sein, aber es hätten sonst Skandale gedroht, und daran hat nun niemand ein Interesse, schon gar nicht an einem Roman darüber, wie es da zugeht.

China legt Förderprogramm für Balkonkraftwerke auf
Die Versorgung mit Strom und Wärme hat für die chinesische Führung mittlere Priorität, aber was noch wichtiger war, wurde schon abgearbeitet. Jetzt schießt der Staat Sozialpunkte zu für die Installierung von privaten Kraftwerken auf den achthundert Millionen Balkons des Landes. “Wo kein Balkon vorhanden ist, reicht auch der Nachweis eines Fensters für das Einreichen des Förderantrags”, meldet das chinesische Ministerium für Wirtschaft und Klima.

Warum die Energiewende die Energietreuhand braucht
Zur Sicherung des Volksvermögens wurde die Treuhandanstalt eingerichtet, die dann aber alles privatisierte und sich selbst auflöste. Beide Fehler dürfen nicht wiederholt werden. Wenn wir zum Vorbild für andere Länder werden wollen, dann mit Strukturen, die zeigen, dass es sich lohnt, sich einzubringen.

Zoohandlung bietet vegane Zebras als Krokodilfutter – Das sagen Experten dazu
Krokodilbesitzer kennen das Problem: Wenn man ein Zebra an sein befreundetes Reptil verfüttert, wird man komisch angeschaut. Aber ist veganes Zebra, wie es eine Zoohandlung versendet, eine Alternative? Experten haben eine klare Meinung: Die Futtermenge muss viel größer sein, das drückt auf dem Bauch, aber Hauptsache, der Fleischkonsum wird vermindert, so die Empfehlung.

NEU
Hier unten bei den Klassikern
Kostenloses Gratis-PDF für 0,- Euro zum Umsonst-Herunterladen ohne Bezahlschranke
Cartoons from a Room

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf