EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches
Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Merkelokratie
Merkelokratie


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1238
Seite 1          


Grammaticker
27.05.22
Seite 1244
 



Wenn das der Panzerin sein Rohr sein soll, dann aber gute Nacht ihr Scharfen Schützen.

 


Wie konnte das passieren ?
27.05.22
Seite 1244
 



Oligarch Zeller hat fünf Abgeordnetenmandate
im Berliner Senat.
Das ist uns gar nicht aufgefallen, weil er immer
nur einmal da war, sagte eine Senatssprecherin
der Bildzeitung.
Mehr geht auch gar nicht, die vier anderen arbeiten
an der Zeitung, teilte das ZZ-Imperium mit.

 


Sehr kluger Leser
27.05.22
Seite 1244
 



Klagenfurt 2004: Uwe Tellkamp gewinnt den Ingeborg-Bachmann-Preis mit einem Auszug aus dem Roman "Der Schlaf in den Uhren".
Die Jury urteilt:
"Ich glaube, wir haben hier einen großen Autor entdeckt...das ist große Literatur" (I. Radisch).
"Der Text hat etwas Befreiendes...eine Geschichtsdarstellung auf ganz hohem Niveau" (U. März).

Hat sich was geändert??

 


Die Deutsche Bahn AG teilt mit
27.05.22
Seite 1244
 



Wegen drohender Überfüllung der Züge ab 1. Juni
können wir aus Platzgründen nur Ihr 9-Euro-Ticket
transportieren, bedauerlicherweise nicht Sie
selbst. Bitte nehmen Sie für Ihr Ticket eine
Platzreservierung vor.

 


Inflationstagebuch
27.05.22
Seite 1110
 



Nach den Davos Gipfeln
Noch eine gute Nachtgeschichte ähm Nachricht von Kanzler Scholz:
"Die alten Kaloriengutscheine der Ampel werden eingezogen und rechtzeitig vor Weihnachten wird jeder berechtigte Haushalt neue erhalten, die selbstverständlich die Inflation berücksichtigen. Voraussetzung Stand heute ist aber, daß es uns bis zum 1. Dezember gelingt, die Nachschubwege für die zum Drucken der Gutscheine benötigte Tinte sicherzustellen."
Die ZZ hat als erste (und einzige) berichtet

 


Ampelkoalition
27.05.22
Seite 1244
 



Logisch: 9 Euro plus 7 Prozent Inflation macht 16 Euro.

 


Analytikologin
26.05.22
Seite 1243
 



Könnte es sein, dass die ehrenwerte Berliner Wahlschätzungsbehörde vormals die Staatliche Plankommission (SPK) der DDR war?

 


<> a.D.
26.05.22
Seite 1243
 



Die endgültige Zerstörung Deutschlands.
Das war mein Auftrag.

 


Poeta nocturnus
26.05.22
Seite 1243
 



Alles über unsere Bundesgranate.

Es mangelt gänzlich ihr an Bock,
und doch sitzt sie im Bendlerblock.
Dort schnattert sie von früh bis spät,
als ob das etwas ändern tät.

 


Gute Miene zum bösen Wort
26.05.22
Seite 1243
 



Antipolnische Hetze brauchen wir hier gar nicht.
"Die Vollidioten" (Henscheid) sitzen in Berlin.

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


28.05.2022 | Youtube

AUCH WICHTIG

solibro.de
vera-lengsfeld.de
skizzenbuch.blogger.de
1bis19.de
dushanwegner.com
reitschuster.de
publicomag.com
greatapeproject.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
stop-gendersprache-jetzt.de
seniorenakruetzel.blogger.de
tichyseinblick.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
13. Mai 2022

Beobachter sind erstaunt, was Präsident Steinmeier nicht sagt
Bei seiner Rede an die Welt beschwor der Präsident wie erwartet die Werte der Europäischen und sonstigen Gemeinschaft. Aber weder sprach er von einer Generalmobilmachung noch von einem genauen Termin für einen Atomkrieg. Experten sehen darin ein Angebot zur Mäßigung. “Mit dem Ausstieg aus Industrie, Produktion und Energie sind die Ziele erreicht, mehr Maßnahmen sind dann nicht mehr nötig, diese Botschaft wird uns mitgegeben”, heißt es aus Expertenkreisen.

Darum sollten Sie gerade jetzt Ihre Produkte zurückrufen
Wenn Sie Ihre Produkte in den Handel gebracht haben, wird Ihre Gewinnmarge von der Inflation mehr als geschluckt. Der ZZ-Wirtschaftstipp lautet darum: Rückruf, und zwar so unverzüglich wie möglich! Ihnen wird schon ein Grund einfallen. Geben Sie den Käufern den Preis zurück und warten Sie etwas, dann können Sie Ihre Waren zu einem weitaus höheren Preis verkaufen.

Die Entschlossenheit, mit der wir uns selbst erledigen, wird Putin beeindrucken
Sogar in der Geschichte ist es einmalig, mit welcher Entschlossenheit wir zusammenstehen, wenn es darum geht, die Klimaziele noch schneller zu erreichen, weil Krieg ist. Wenn Putin diese Entschlossenheit sieht, muss er erkennen, dass er sich mit uns lieber nicht anlegt. So können wir das Frieren entschleunigen und zugleich nicht Kriegspartei werden. Das sollen uns mal alle anderen nachmachen, wenn wir ihnen schon zeigen, wie es geht.

So sieht das Schwarze Loch nicht mehr aus
Endlich konnte das Schwarze Loch im Zentrum unserer Galaxie geknipst werden, dazu waren mehrere Blitzwürfel nötig. Einziger Wermutstropfen: Das Bild ist schon bei seiner Entstehung viele Millionen Jahre alt. Sie werden nicht glauben, wie es jetzt aussieht. Inzwischen ist es noch schwärzer und noch massiger, wie es eben geschieht im Alter, nur noch krasser an einem Ort, den es unabhängig von der Relativität gar nicht gibt und an dem Raum, Zeit und Materie enden.

Dreiste Wahlbetrugsmasche: Immer mehr Kandidaten geben sich als Amtsinhaber aus, um gewählt zu werden
Eine neue Trickmasche geht nicht nur zu Lasten der Schwächsten der Gesellschaft, der Wähler, sondern auch der Zweitschwächsten, der Politiker und damit der Demokratie. Weil immer die Amtsinhaber gewählt werden, auch wenn sie die Wenigsten kennen, geben sich mache Kandidaten, die keine Chancen hätten, als Amtsinhaber aus, um Vertrauen zu erschleichen und die Wahl zu gewinnen. “Die Leute wollen das so”, lautet dann die Begründung der Bauendenfangenden.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf