EMPFEHLUNGEN


Merkelokratie


Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt
Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1110
Seite 1          


Hüllen
31.07.21
Seite 1115
 



ZZexclusiv:
Warum Laschet gelacht hat

Böse Zungen (die schon wieder) behaupten:
Laschet habe an seinen Sohn gedacht, der von der Öffentlichkeit unbemerkt, nun auch als Vermittler von schwerem Räumgerät sein Brot verdiente.
Die Quellen werden von der Redaktion leider nicht genannt und deshalb ist mir das zu plakativ.

 


Angela <>
30.07.21
Seite 1115
 



Wir müssen, so lange wir noch nicht, äh, alle.

 


Danton
30.07.21
Seite 1115
 



@SL, na dann, weiße Flagge, Kapitulation, Brigade zurück in den intellektuellen Schützengraben.

 


Finde den Fehler
30.07.21
Seite 1115
 



Merkel kann am Sonntag ungetestet ausreisen.

 


Saukluger Leser
30.07.21
Seite 1115
 



Dieses Kuffnuckengebiet liegt außerhalb meiner intellektuellen Reichweite.

 


F. Danton
30.07.21
Seite 1115
 



@Saukluger Leser, Frankfurt, Zeil, vor Kaufhof, grüner Schlafsack. Bring Schnaps mit...

 


Karl Klasen
30.07.21
Seite 1115
 



Dem Trumanhip sollen die Banken für sein "passives Einkommen" saftige Strafzinsen aufbrummen.

 


Dummer Leser
30.07.21
Seite 1115
 



"Los, überhol den Dromedartreiber em Schrägstrich we Schrägstrich de!"
Bis das ausgesprochen ist, ist das Rennen zu Ende und der Kameltreiber hat gewonnen.

 


Dümmerer Leser
30.07.21
Seite 1115
 



Der Mann der Nordafrikaner "Kameltreiber" genannt hat, ist ein ungebildeter Schnösel und deshalb ist seine Entlassung richtig.
Hätte er Dromedartreiber (m,w,d) gesagt wäre er vom Gegner gelobt worden, was ja eigentlich auch nicht ginge. Sein Rausschmiß ist somit in jeder Hinsicht konsequent.

 


Fritz
30.07.21
Seite 1115
 



@TrumanHip
weil, es gab bei ZZ zu viele Spendeneinkünfte unter dem Verdacht der Geldwäsche, also lieber nicht!

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


30.07.2021 | Youtube

AUCH WICHTIG

solibro.de
stop-gendersprache-jetzt.de
vera-lengsfeld.de
tichyseinblick.de
greatapeproject.de
dushanwegner.com
tagesschauder.blogger.de
kreuzschach.de
seniorenakruetzel.blogger.de
publicomag.com
skizzenbuch.blogger.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
reitschuster.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
19. Juli 2021

Jens Spahn stellt Geld bereit für Hochwasser-Schnelltestzentren
Nicht nur Geld aus dem EU-Hochwasserwiederaufbaufonds fließt in die Gemeinschaftsschulden, auch das Gesundheitsministerium lässt sich nicht lumpen. “Wer schnell registriert, registriert doppelt, das ist ein alter Verwaltungsgrundsatz”, erklärt Jens Spahn im Gespräch mit der ZZ-Mediengruppe.

Diesen erstaunlichen Fakt wussten Sie noch nicht über Obstfliegen
Nein, hier geht es nicht um das Obstfliegen und Gemüseschweben, sondern um die kleinen Insekten, die wieder massenweise auftreten. Was Sie garantiert noch nicht wussten und darum kaum glauben wollen, aber so ist: Ihre Anzahl ist endlich. Sehr groß zwar und schier unendlich, aber eben nur schier. Ihre Anzahl konvergiert nicht einmal gegen Unendlich. Ja, Mathematik hält manchmal die erstaunlichsten Überraschungen bereit.

So wehrt sich der WDR gegen Vorwürfe, nicht berichtet zu haben
Der WDR hätte keine aktuelle Berichterstattung gehabt und keine Warnmeldungen gebracht, diese Vorwürfe machen in einschlägigen Netzen die Runde. “Es lagen uns keine Hinweise auf steuerborddunkle Aktivitäten vor, ein Hochwasser hat auch nicht im eigentlichen Sinne was mit Rassismus zu tun, und dass die Klimakatastrophe herrscht, ist ja sowieso hinlänglich bekannt”, erklärt Tom Buhrow dem ZZ-Mediendienst.

Frank-Walter Steinmeier am zerrissenen Herzen operiert
Dem Bundespräsidenten hat das Leid der von der Überschwemmungskatastrophe betroffenen Menschen das Herz zerrissen, wie er gerade noch rechtzeitig bekanntgeben konnte, bevor er wegen Herzversagens eingeliefert werden musste. “Ich habe in meiner ärztlichen Laufbahn schon vieles gesehen, aber das hier ist bei Weitem das Schlimmste”, sagte der Chirurg, der die Notoperation gerade noch rechtzeitig vornehmen konnte. Dem Bundespräsidenten geht es den Umständen entsprechend gut, und den katastrophalen Umständen entsprechend sogar ausgesprochen gut.

Armin Laschet legt ärztliches Attest vor, dass er unter zwanghaften nichtsteuerbaren Lachanfällen leidet
Die Coronamaske hat es lange Zeit verborgen, aber jetzt, wenn sie seltener getragen werden muss, kommt Armin Laschets Handicap öfter zum Vorschein. “Manchmal habe ich ganz unvermittelt diese hahaha und kann sie nicht haha haha dabei ist es überhaupt nicht hahahahahahaha”, sagte er der ZZ.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf