EMPFEHLUNGEN


Merkelokratie


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches
Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern 
kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1047
Seite 1          


Jahre
11.04.21
Seite 1067
 



Wenn Beethoven, wie man neulich hören konnte, ein Halbneger war, war Adolf Eichmann dann nicht auch einer? Ich war eigentlich schon immer dieser Meinung.

 


Apropos Eskenophobie
11.04.21
Seite 1067
 



Wo Esken zuhause ist :
Wahlergebnis Landkreis Calw
Landtagswahl Baden-Württemberg 2021 :
SPD fünftstärkste Partei mit 7,8 %, - 3,8 %.

 


Angela D. M.
11.04.21
Seite 1067
 



Der Bernd ist ja schon irgendwie sexy..also, wenn ich auf Kerle stehen würde, dann wäre er schon ein scharfes Gestell.

 


@Ulla
11.04.21
Seite 1067
 



Erinnert einen die Geschichte der Patrisse Cullors nicht an die Ikone Luisa Neubacher, welche ja auch nicht in einem Slum ein trauriges Dasein fristet?

Jedem wohl doch, wie er und seine Anhängerschaft es verdienen!

 


In tiefer Trauer 2
10.04.21
Seite 1067
 



"Trauerfall im britischen Königshaus: Prinz Philip, der Ehemann von Königin Elizabeth II., ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Das teilte der Buckingham-Palast am Freitag in London mit."

Und nun kommt das völlig Überraschende:
"Die Königin sei in „tiefer Trauer“" heißt es auf dem multikulturellem Qualitätsmedium Welt.Online.

Ja natürlich! Denn mit wem soll sie nun vögeln, die Queen, wo doch Prinz Philip so allzu früh verstorben ist! Es ist doch nur allzu menschlich, dass sich hier vor unseren Augen ein schreckliches Drama abspielt und wir alle sind aufgerufen, Empathie zu zeigen!

 


Ulla
10.04.21
Seite 1067
 



So eine Art Langstreckenluisa gibt es nun auch bei Black Lives Matter (BLM):
Die CoGründerin dieser Organisation, Patrisse Cullors, hat für 1,4 Millionen USD eine Villa in einem Vorort von Los Angeles gekauft...und zwar in einem Vorort, in dem der Anteil von Weißen 88% beträgt.
Das nenn' ich ein Bekenntnis zu Black Pride.

Vor 2 Jahren, im Zusammenhang mit der Europawahl, wurde von den einschlägigen Medien sehr oft die Frage aufgeworfen, warum eine Partei die Europa ablehne, an Europawahlen teilnähme.
Also wäre es logisch, wenn dieselben ...

Die ganze Story bei Zerohedge: BLM Founder Branded "Fraud" After Buying Million-Dollar Home In Mostly-White LA Enclave

 


In tiefer Trauer
10.04.21
Seite 1067
 



Jaja, Frank-Walter St. kletterte die Regale im Supermarkt hoch. Leider verschweigt die ZZ-Redaktion in ihrer schönfärberischen Teletubbie-Mentalität: Frank-Walter St. stürzte schrecklich herab, fiel metertief auf den brutal harten Betonboden und brach sich das liebliche Genick.

Nun ist er für immer tot!

Oh welche Trauer, welch riesengroße Verzweiflung umfällt mich! Er, dieser gottgleiche BP, diese wundervolle Marionette des Merkelschen œuvre ist vergangen. Oh ihr schrecklichen Götter, was habt ihr uns angetan, er ist nicht mehr unter uns, dieser Scharlatan!

 


@ Bildung
10.04.21
Seite 1067
 



Suchte Steinmeier nach seiner Zweitimpfung ?

 


Bildung
10.04.21
Seite 1067
 



Das Bundesgesundheitsministerium informiert:
Nach einer Erstimpfung mit Astrazeneca kann die Zweitimpfung bedenkenlos mit Steaksoße erfolgen, die es in jedem gut sortierten Supermarkt gibt (EDEKA, REWE usw.).

 


Zeitläufte
10.04.21
Seite 1067
 



1961: Walter Ulbricht: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten."

2021: Eskia von der SPD: "Niemand muss Angst vor Rot-Grün-Rot haben“

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


11.04.2021 | Youtube

AUCH WICHTIG

greatapeproject.de
journalistenwatch.com
kreuzschach.de
seniorenakruetzel.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
dushanwegner.com
skizzenbuch.blogger.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
stop-gendersprache-jetzt.de
tichyseinblick.de
solibro.de
vera-lengsfeld.de
publicomag.com
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
22. Februar 2021

Empfehlung des Gesundheitsministeriums: Beide Masken abwechseln
Masken doppelt übereinander zu tragen, ist zwar noch keine allgemeine Pflicht, aber als unverbindliches Völkerrecht durchzusetzen. Jens Spahn empfiehlt, immer mal äußere und innere Maske abzuwechseln und dann am besten die dann außen getragene auch mit der eben noch inneren Seite nach außen zu wenden, damit diese Seite an die frische Luft kommt. “Das wird mal ein Klassiker der alten Hausmittel sein”, so Spahn im ZZ-Gespräch.

Hinweise verdichten sich, dass Joe Biden 2024 wieder die Wahl gewinnt
Verrückterweise sind in drei Jahren in den USA wieder Präsidentschaftswahlen, und wieder wird es darum gehen, Trump zu verhindern und Kamala Harris als Vizepräsidentin ins Amt zu bringen, damit sich alle halbschwarzen Staatsanwältinnen und Politikerinnen vertreten fühlen. Dazu ist es am besten, Joe Biden oder eine Simulation von ihm antreten zu lassen, der die Qualität hat, die Briefwähler zu mobilisieren. “Wir brauchen Kamala Harris, und dafür stehe ich”, sagte Joe Biden dem ZZ-Mediendienst.

Bundespräsident Steinmeier fordert Aufarbeitung, dass Jiddisch nicht gendergerecht ist
“Seit 1700 Jahren ist jüdisches Leben in Deutschland möglich, weil das Römische Reich eine Vorreiterrolle bei der Vielfalt innehatte. Obwohl die damaligen Jüdischen demnach Reichsbürger waren, brachten sie sich in die Kultur positiv ein. Allerdings ins Jiddisch nicht gendergerecht. Hier können wir den Vorläufern der Musliminnen und Muslime ein Angebot machen, die Sprache den modernen Gesellschaften anzupassen”, so der Bundespräsident im ZZ-Kanal.

Karl Lauterbach von Voodoo-Anhängern verfolgt
Einschüchtern lässt sich der SPD-Experte nicht, aber die Anfeindungen haben eine neue Qualität erreicht. In seinem Videokanal zeigt er seine Symptome, die daher rühren, dass Hassende Nadeln in Karl-Lauterbach-Puppen stecken. “Mit der westafrikanischen Religion hat das nichts zu tun, die ich natürlich respektiere, aber die Glaubensinhalte dürfen nicht zu schwarzer Magie missbraucht werden, schwarz im Sinne von nicht abgestimmt”, sagte er in der ZZ-Bundespressekonferenz.
Die Staatsschutzabteilung für X-Akten ermittelt.

Die Jahrhundertreform ist gerade jetzt überfällig
Das wir die Jahrhundertreform brauchen, dürfte auch dem Letzten klargeworden sein. Wer sich für Politik interessiert, stellt sich vor zu gestalten, statt alles zerredet zu kriegen. Klare Ansagen werden gebraucht, die auch klar umgesetzt werden. Darum bedeutet die Beendigung des Flickenteppichs an Zuständigkeiten ein Mehr an Flexibilität und Verkürzung der Reaktionszeit. Das Jahrhundert muss darum möglichst bald reformiert werden. Zu denken ist an die Weglassung eines Jahres wie des abgelaufenen oder des jetzigen, damit das ganze Jahrhundert keinen Schaden nimmt. Ein reformiertes Jahrhundert bringt uns verlorene Zeit zurück.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz