EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches
Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt
Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1005
Seite 1          


Eilmeldung Buchhandel
16.04.24
Seite 1539
 



Eilmeldung +++ Bundespräsident Steinmeier nominiert sein neues Buch "Wir" für sämtliche Friedenspreise des Deutschen Buchhandels +++ "Viele Verbandsmitglieder haben zugestimmt, ihre Buchhandlungen leer zu räumen und nur noch das eine Buch anzubieten", so Sören-Malte von der Vereinigung Deutschender Buchhhandelnde. +++ EKD erwägt, die Bibel durch "Wir" zu ersetzen, zumindest aber wird jedes Brautpaar eine Ausgabe des Buches erhalten +++ Lizenzeinnahmen fließen direkt an die Correctur GmbH

 


Das neue CDU-Programm
16.04.24
Seite 1539
 



Knickerdieknickerdieknickerdieknick.

 


Messer-News
16.04.24
Seite 1539
 



+++ Sydney. Wegen des jüngsten Messerangriffs auf einen Bischof während der Messe und der anschließenden Unruhen von gewaltbereiten Christen ist Bundespräsident Steinmeier nach Sydney geeilt, um dort seinen Abscheu vor pauschalen Schuldzuweisungen zu artikulieren. Steinmeier in der Zentralmoschee von Sydney: "Es gibt nur ein Volk, das schuldig war, schuldig ist und immer schuldig sein wird, und das sehe ich hier nicht." +++

 


Polizei-Ticker
16.04.24
Seite 1539
 



+++ Kopenhagens historische Börse steht in Flammen. Polizei teilt mit: Täter gefasst, aber unschuldig und ohne Sünde. +++

 


Verhandlungssache
16.04.24
Seite 1539
 



Nachdem Malte das Leben mit seiner Lebensabschnittspartnerin neu verhandelt
hatte, stand fest, er ißt zwei Becher
Müller Milchreis, seine Tulpe keinen.

 


Melania
16.04.24
Seite 1539
 



Na, gute Nacht Freunde, ich hau' mich jetzt mal auf's Trumpolin.

 


ZZ-Tagesshow
15.04.24
Seite 1539
 



Eilmeldung +++ ZZ reizt Klimaziel deutlich aus +++

 


Your Outer Ministress
15.04.24
Seite 1539
 



Ich bin nur wegen dem Trump-olin in das Völkerrecht gegangen.

 


Die
15.04.24
Seite 1539
 



Özoguz ist nicht trans, sondern antisemitisch und blöd.

 


Fürbitten
15.04.24
Seite 1539
 



Wir brauchen jetzt während der Rapsblüte dringend eine windreiche Hochwetterlage Richtung Süden, damit wir der Sahara auch mal wieder was zurück geben können.

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


16.04.2024 | Youtube

AUCH WICHTIG

seniorenakruetzel.blogger.de
tichyseinblick.de
stop-gendersprache-jetzt.de
greatapeproject.de
tagesschauder.blogger.de
dushanwegner.com
jenaerstadtzeichner.blogger.de
solibro.de
vera-lengsfeld.de
1bis19.de
publicomag.com
reitschuster.de
skizzenbuch.blogger.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
16. November 2020

Deutschland in Angst: Müssen die Gesundheitsämter schließen?
Das wär’s ja! Wenn auch noch die Gesundheitsämter geschlossen werden müssten, würden sie überhaupt nicht mehr mit der Nachverfolgung der Infektionskontakte hinterherkommen, und das hieße, alles wäre am Ende. “Bis es so weit ist, können wir nichts ausschließen”, sagte Kanzleramtschef Braun, und Markus Söder fordert ein sofortiges Einschreiten von Karl Lauterbach: “Es kann nicht sein, dass über Lockerungen diskutiert wird, während noch gar nicht alles geschlossen worden ist”, sagte er der ZZ.
Bisher unvorstellbar: Deutschland ohne Gesundheitsämter

Kulturstaatsministerin Grütters betont: Kulturschaffende können sich zur Zeit nur Frühermalkulturgeschaffenhabende nennen
Kulturschaffende sind zur Zeit nur als Wehklagende auffällig, weil ihnen die Auftritte gestrichen wurden. Aber sind sie dann überhaupt Schaffende? Nein, sagt Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit klaren Worten, nämlich: “Nein.” Die Präsensform ist völlig unangemessen, wenn nichts im Schaffen begriffen ist. Perfektformen gehen. “Futur ist sehr gewagt, aber Wagnisse müssen Kulturschaffenwerdende durchaus eingehen”, so Grütters. “Die werden merken, wenn sie wieder gebraucht werden, bis dahin sollen sie froh sein, dass sie nicht richtig arbeiten müssen.”

Humoristischer Werbespot demonstriert der Bevölkerung, dass diese Ausnahmesituation auch die Regierung verrückt macht
Der Werbespot der Bundesregierung stößt auf geteiltes Echo, was ihn aber nicht umstritten macht. Die einen sehen das letzte Anzeichen erfüllt, dass es nicht mehr schlimmer kommen kann, andere meinen, die Regierung ist verrückt. Letzteres ist beabsichtigt, denn damit zeigen die Politiker, dass es ihnen auch nicht anders ergeht als dem wenig beachteten abgehängten Rest des Landes.

BAMF plant bessere Integration der Mitarbeiter
Nach dem bekanntgewordenen Fall unzureichender Integration eines Mitarbeiters setzt das BAMF auf mehr Integration. “Es kann nicht sein, dass zu wenig Integration zu einer Situation führt, wie wir sie hier vorgefunden haben”, zitiert Steffen Cybert die Kanzlerin.

Joe Biden rechnet damit, dass Trump demnächst seine Niederlage eingesteht und den Trump-Tower in Biden-Tower umbenennt
Joe Biden äußerte sich im Radiointerview auf ZZFM zuversichtlich, dass bald eine reibungslose Übergabe des Trump-Towers vonstattengeht. “Ich grüße alle, die mich kennen, und wünsche mir ‚Cats‘ aus dem ‚Phantom der Oper‘”, sagte er im Livegespräch.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf