EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt
Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

ZellerZeitung.de Seite 976 - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller 
9. September 2020

Autogipfel: Industrie verpflichtet sich zum Bau von mehr Frauenautos
Ein Schritt, der genau zur richtigen Zeit kommt, wie Experten bestätigen. Auch das Kanzleramt zeigt sich zufrieden, wie Steffen Cybert in der ZZ-Bundespressekonferenz bestätigt: “Die Weichen sind auf Richtung Zukunft gestellt, die in den Startlöchern steckt und ein neues Kapitel aufschlägt. Die Akzeptanz der Autos wird gestärkt, und so bekommen wir wieder mehr Frauen in die Innenstädte.”

Neuerung bei Deutschland sucht den Superstar: Alle Kandidaten sind Katzen
“Nein, wir schlagen kein neues Kapitel auf, wir machen einfach was Neues”, sagt Dieter Bohlen, der als einziges Urgestein in der Jury verbleibt, alle anderen Juroren sind auch Katzen. 

Grüne beklagen, dass das, was sie tun, immer häufiger mit Vokabular aus der e


Senior-Influencer


Mehr Senior-Influencer


ZZ-Daily

ZZ-DAILY




ZZ-SENIOR-INFLUENCER


19.08.2022 | Youtube

AUCH WICHTIG

vera-lengsfeld.de
seniorenakruetzel.blogger.de
skizzenbuch.blogger.de
publicomag.com
solibro.de
1bis19.de
dushanwegner.com
stop-gendersprache-jetzt.de
tagesschauder.blogger.de
tichyseinblick.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
reitschuster.de
greatapeproject.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
9. September 2020

Autogipfel: Industrie verpflichtet sich zum Bau von mehr Frauenautos
Ein Schritt, der genau zur richtigen Zeit kommt, wie Experten bestätigen. Auch das Kanzleramt zeigt sich zufrieden, wie Steffen Cybert in der ZZ-Bundespressekonferenz bestätigt: “Die Weichen sind auf Richtung Zukunft gestellt, die in den Startlöchern steckt und ein neues Kapitel aufschlägt. Die Akzeptanz der Autos wird gestärkt, und so bekommen wir wieder mehr Frauen in die Innenstädte.”

Neuerung bei Deutschland sucht den Superstar: Alle Kandidaten sind Katzen
“Nein, wir schlagen kein neues Kapitel auf, wir machen einfach was Neues”, sagt Dieter Bohlen, der als einziges Urgestein in der Jury verbleibt, alle anderen Juroren sind auch Katzen.

Grüne beklagen, dass das, was sie tun, immer häufiger mit Vokabular aus der eindeutigen NS-Zeit beschrieben wird
“Gleichschaltung”, etwa der Presse, oder “Volkssturm” demnächst vielleicht auch, mit solchen Wörtern wird Grüne Politik aus der dunklen Ecke heraus stigmatisiert. Aber nicht nur das, bei diesen Wörtern handelt es sich um eindeutiges Goebbels-Vokabular aus der Zeit des Nationalsozialismus im Dritten Reich des Faschismus. “Und das geht gar nicht, das spielt den Reichsbürgern und Neoliberalen in die Hände”, sagt die örtliche grüne Obersturmführerin im Gespräch mit der ZZ.

Neue Spuren im Nawalny-Fall führen zu Norbert Röttgen
Gefragt, wo er zum Tatzeitpunkt war, legt Norbert Röttgen ein auf den ersten Blick wasserdichtes Alibi vor, aber damit hat er sich selbst verraten, denn er kannte also die Tatzeit. Da alle in der Schalke-Arena Maske trugen, kann auch niemand mit Sicherheit bestätigen, ihn gesehen zu haben. “Wir sind sicher, wir haben unseren Mann, nur eine Frage der Zeit bis zum Geständnis”, sagt der Generalbundesanwalt der ZZ-Mediengruppe.

Sorge in Unstrut-Region: Das Krokodil könnte zur Gefahr für die Wölfe werden
An Krokodile sind die Wölfe nicht gewöhnt und daher nicht auf die Gefahr vorbereitet. “Es könnte zur Verdrängung durch Andersdenkende kommen”, sagte die örtliche Linkenpolitikerin der ZZ.

PERMALINK

zellerzeitung.de/?id=976

SPENDEN

Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 

 
Seite 
 



ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf