EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)
Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)


Merkelokratie
Merkelokratie


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches
Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

ZellerZeitung.de Seite 939 - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller 

Bundespräsident Steinmeier verkündet Auflösung des Patriarchats
Der Bundespräsident hat das Dekret unterzeichnet, das die Abschaffung des Patriarchats ins Grundgesetz aufnimmt. Bundestag und Bundesrat hatten der Initiative des Bundespräsidenten ihre schnelle Zustimmung erteilt im Corona-Paket. Diskussionen gehen nun darum, ob der Begriff Patriarchat aus der Verfassung gestrichen werden solle, weil es sich dabei um ein patriarcheles Konstrukt handelt.

Schwester von Kim Jong-un: “Ich erlebe jede Woche Rassismus”
Die Schwester von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un ist eigentlich selbst eine erfolgreiche Machthaberin, doch auch sie wird alltagsrassistisch beschimpft. “Ich erlebe das im Alltag immer wieder, ich werde als nordkoreanische Machthaberin bezeichnet oder gefragt, woher ich komme”, erzählt sie dem chin


Senior-Influencer


Mehr Senior-Influencer


ZZ-Daily

ZZ-DAILY




ZZ-SENIOR-INFLUENCER


28.05.2024 | Youtube

AUCH WICHTIG

vera-lengsfeld.de
publicomag.com
solibro.de
1bis19.de
dushanwegner.com
stop-gendersprache-jetzt.de
reitschuster.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
greatapeproject.de
skizzenbuch.blogger.de
tichyseinblick.de
seniorenakruetzel.blogger.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Bundespräsident Steinmeier verkündet Auflösung des Patriarchats
Der Bundespräsident hat das Dekret unterzeichnet, das die Abschaffung des Patriarchats ins Grundgesetz aufnimmt. Bundestag und Bundesrat hatten der Initiative des Bundespräsidenten ihre schnelle Zustimmung erteilt im Corona-Paket. Diskussionen gehen nun darum, ob der Begriff Patriarchat aus der Verfassung gestrichen werden solle, weil es sich dabei um ein patriarcheles Konstrukt handelt.

Schwester von Kim Jong-un: “Ich erlebe jede Woche Rassismus”
Die Schwester von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un ist eigentlich selbst eine erfolgreiche Machthaberin, doch auch sie wird alltagsrassistisch beschimpft. “Ich erlebe das im Alltag immer wieder, ich werde als nordkoreanische Machthaberin bezeichnet oder gefragt, woher ich komme”, erzählt sie dem chinesischen ZZ-Redaktionsnetzwerk.

So hetzt die Polizeigewerkschaft gegen die TAZ
Die Gewerkschaft der Polizei, von Natur aus einseitig polizeilastig und von Polizisten durchsetzt, sozusagen ein Netzwerk im Staate, geht gerichtlich gegen die TAZ vor – wegen eines Artikels. “Einen solchen Anschlag auf die Presse- und Meinungsfreiheit hätten wir uns bisher nicht vorstellen können”, sagte Anne Will der ZZ-Mediengruppe. Als ob die Justiz nicht schon genug überlastet wäremit der Einstellung von Verfahren, kommt dieses noch hinzu, denn Aussicht auf Erfolg sehen Experten laut einem Experten nicht: “Gerichtsstand ist Berlin.”

Darum Sollten Sie nach “Philipp Amthor zieht sich aus” unbedingt weiterlesen
Der heutige Medienkonsum ist auf Schnelligkeit ausgerichtet, was zur Folge hat, dass man trotzdem immer weniger Zeit hat. Manchmal versteht man eine Nachricht aber erst, wenn man die Überschrift bis zum Ende gelesen hat. Bei der Amthor-Meldung kommt das Entscheidende auch erst nach dem Blickfang, nämlich: “dem Untersuchungsausschuss zurück”, und das gibt dem Ganzen einen völlig anderen Sinn.

Börsenanalysten setzen auf Änderungsschneidereiaktien
Wirtschaftsbeobachter sehen die Änderungsschneidereien als die großen Gewinner der Corona-Krise. “Damit meinen wir natürlich nicht, dass sie hinter der Pandemie stecken oder mit den Impffirmen unter einer Decke”, erklärt der ZZ-Wirtschaftsredakteur im Gespräch mit ZZ-Money.

PERMALINK

zellerzeitung.de/?id=939

SPENDEN

Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 

 
Seite 
 



ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf