EMPFEHLUNGEN

Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)
Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Ein witziges und gewitztes Kinderbuch, nicht nur für Kinder!
Ein witziges und gewitztes Kinderbuch, nicht nur für Kinder!


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

ZellerZeitung.de Seite 734 - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
Wie hoch ist die Amok-Gefahr durch die SPD?
Eine andere Kanzlerin als Angela Merkel? Das würde die SPD so sehr verwirren, dass Teile der Partei Amok laufen würden. Experten schätzen, Teile der SPD, das könnte eine Zahl im hohen einstelligen Bereich betreffen. Kriminologe Pfeiffer hält diese Schätzung für übertrieben: “Die SPD-Rate ist kontinuierlich rückläufig, bei Amok-Gefährdern ist von höchstens sieben oder acht auszugehen”, sagte er der Zeitschrift Vorwärts. Ralf Stegner rechnet er übrigens nicht dazu, seiner Einschätzung nach guckt der bloß Amok.

Großes Interesse am Drehbuchworkshop, wie man dramaturgische Probleme durch eine Migrantenfigur löst
Autoren, die ein Drehbuch schreiben, brauchen ein Gespür für die Konstellation von Figuren, Konflikte und dramaturgischen Aufbau der Story. Patentrezepte gibt es nicht. Denno



 
Seite 
 


ZZ-Daily


ZZ-DAILY


 

AUCH WICHTIG

stop-gendersprache-jetzt.de
tichyseinblick.de
solibro.de
publicomag.com
kreuzschach.de
bildungsbad.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
journalistenwatch.com
dushanwegner.com
greatapeproject.de
vera-lengsfeld.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
Wie hoch ist die Amok-Gefahr durch die SPD?
Eine andere Kanzlerin als Angela Merkel? Das würde die SPD so sehr verwirren, dass Teile der Partei Amok laufen würden. Experten schätzen, Teile der SPD, das könnte eine Zahl im hohen einstelligen Bereich betreffen. Kriminologe Pfeiffer hält diese Schätzung für übertrieben: “Die SPD-Rate ist kontinuierlich rückläufig, bei Amok-Gefährdern ist von höchstens sieben oder acht auszugehen”, sagte er der Zeitschrift Vorwärts. Ralf Stegner rechnet er übrigens nicht dazu, seiner Einschätzung nach guckt der bloß Amok.

Großes Interesse am Drehbuchworkshop, wie man dramaturgische Probleme durch eine Migrantenfigur löst
Autoren, die ein Drehbuch schreiben, brauchen ein Gespür für die Konstellation von Figuren, Konflikte und dramaturgischen Aufbau der Story. Patentrezepte gibt es nicht. Dennoch oder gerade diesbezüglich war das Interesse am Professionalisierungsworkshop für Autoren, Autorinnen, Autorixe und Autotüren geradezu gewaltig, die Plätze waren bis auf den letzten Sitz belegt, der freigehalten werden musste, falls sich noch jemand hereinklagt. “Ich habe super Anregungen bekommen, wie die Figuren agieren, damit die Story eine glaubwürdige Filmförderung kriegt”, sagte die Nachwuchsschreiberin im ZZ-Gespräch.

Das Kopftuch steht für unsere Werte
Die leicht erhitzbaren Gemüter haben mit der Kopftuchausstellung in Frankfurt was zum Aufregen gefunden. Sie wollen sich nicht an den Anblick von Kopftüchern im Museum gewöhnen und fühlen sich auch noch auf der Seite des hergebrachten Kulturbegriffs. Dabei steht das Kopftuch exemplarisch für unsere Werte und für alles, was wir immer wollten. Das einzelne Kleidungsstück kann natürlich nicht vielfältig sein, es ist ja nur eins, aber aus der übergeordneten Perspektive entsteht ein bunter Anblick. Doch diese Sicht können nun mal nicht alle einnehmen. Auch für sie ist der Anblick des Kopftuchs eine heilsame Lektion.

Studie: Schlager enthalten klimaschädigungsverherrlichende Textstellen
Schlager gelten gemeinhin als harmlos und als nicht erkennbare Kultur jenseits der Sprache. Aber die hat es in sich, was meistens nicht auffällt wegen der Musik, manchmal auch wegen der Sängerin oder des Sängers. “Atemlos” ist aber nicht nur frauenverachtend, weil die Frau keine Luft kriegt, sondern verherrlicht auch noch die Luft, die nicht mehr zum Atmen taugt. Aber es ist häufig noch schlimmer; oft geht es um Sex, und dabei nie um Verhütung. Was die Kinder dann für eine Auswirkung auf das Klima haben, kaum auszudenken.

PERMALINK

zellerzeitung.de/?id=734

SPENDEN

Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500

 


ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz