EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt
Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


Merkelokratie
Merkelokratie


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

ZellerZeitung.de Seite 652 - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller 

SPD und Presse fordern die Entlassung der Unionsfraktion
Die Bundestagsfraktion von CDU und CSU hat sich gegenüber der Kanzlerin illoyal verhalten, darin sind sich Presse, SPD und Grüne einig und fordern daher personelle Konsequenzen. Andrea Nahles fordert die Entlassung der Fraktion sowie eine anschließende Neuverhandlung des Kompromisses. “Die Fraktion muss weg, und ich sage euch, sie wird weg”, sagte sie auf einer Wahlveranstaltung der bayerischen SPD.

290 Freikörperkulturschaffende verlangen von Innenminister Seehofer, sich auszuziehen
Nach dem Aufruf der Willkommenskulturschaffenden legen nun die FKK-Schaffenden nach und richten sich mit einer wichtigen Forderung an Horst Seehofer, der sich wieder dadurch unmöglich macht, dass er sie ignoriert. Zu den Unterzeichnern gehört wieder Hugo Egon Balder, aber auch echte


Senior-Influencer


Mehr Senior-Influencer


ZZ-Daily

ZZ-DAILY




ZZ-SENIOR-INFLUENCER


03.03.2024 | Youtube

AUCH WICHTIG

greatapeproject.de
reitschuster.de
stop-gendersprache-jetzt.de
tichyseinblick.de
1bis19.de
skizzenbuch.blogger.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
vera-lengsfeld.de
dushanwegner.com
seniorenakruetzel.blogger.de
publicomag.com
solibro.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

SPD und Presse fordern die Entlassung der Unionsfraktion
Die Bundestagsfraktion von CDU und CSU hat sich gegenüber der Kanzlerin illoyal verhalten, darin sind sich Presse, SPD und Grüne einig und fordern daher personelle Konsequenzen. Andrea Nahles fordert die Entlassung der Fraktion sowie eine anschließende Neuverhandlung des Kompromisses. “Die Fraktion muss weg, und ich sage euch, sie wird weg”, sagte sie auf einer Wahlveranstaltung der bayerischen SPD.

290 Freikörperkulturschaffende verlangen von Innenminister Seehofer, sich auszuziehen
Nach dem Aufruf der Willkommenskulturschaffenden legen nun die FKK-Schaffenden nach und richten sich mit einer wichtigen Forderung an Horst Seehofer, der sich wieder dadurch unmöglich macht, dass er sie ignoriert. Zu den Unterzeichnern gehört wieder Hugo Egon Balder, aber auch echte Prominente wie die Erdbeere.

Großes Kino: Filmförderung verfilmt Ballonflucht aus der DDR
Es klingt wie die Story aus einem Disney-Film, ist aber reale Historie: Flüchtlinge gab es früher auch schon, und sie flohen zum Beispiel aus der DDR mit Heißluftballons, weil es kein Helium für Luftschiffe gab. Von der westdeutschen Luftflotte, aber auch freiwilligen Helfern mussten sie aus Luftnot gerettet werden oder eben aus Landnot, wenn sie schon gelandet waren. “Dass diese Zone, die selbst Fluchtbewegungen verursacht hat, sich jetzt so schändlich verhält, ist eine Schande”, sagte Außenminister Maas beim ZZ-Filmball.

Erdogans versöhnliche Botschaft: Ich bin der Präsident aller Deutschen
Bei seinem Besuch fand Erdogan klare Worte der Versöhnung und Entspannung unter Einbeziehung aller, die schon länger hier leben. Bei der Eröffnung der Kölner Moschee lobte er die Integrationsarbeit der Religionsbehörde DITIB, aber auch das Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfer in der Politik, die jetzt gar nicht eingeladen werden konnten.

Örtlicher Typ bemerkt, dass er sich eigentlich nie gefragt hat, was eigentlich Alfred Biolek macht
“Wenn ich gefragt worden wäre, vielleicht von mir selbst, hätte ich vermutlich getippt, dass Alfred Biolek zurückgezogen lebt”, sagt der örtliche Typ im ZZ-‚’Gespräch. “So ist es ja auch, wie in der WeLT zu lesen war.”

PERMALINK

zellerzeitung.de/?id=652

SPENDEN

Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 

 
Seite 
 



ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf