EMPFEHLUNGEN

Uhu, Katze oder Eisbär - welches ist das passende Haustier für die ganze Familie?
Uhu, Katze oder Eisbär - welches ist das passende Haustier für die ganze Familie?


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern 
kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


Die offizielle Autobiografie von Osama bin Laden.
Die offizielle Autobiografie von Osama bin Laden.


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


 
Seite 
 

ZellerZeitung.de Seite 528 - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller 

Städtische Integrationsbeauftragte hat Angst, dass jetzt Jagd auf Afghanen gemacht wird
Sie kann sich noch gut an die Zeiten erinnern, als sie noch Ausländerbeauftragte hieß, und dazu darf es auf keinen Fall wieder kommen. “Afghanische Jungs sind einem Generalverdacht ausgesetzt, es ist nur eine Frage der Zeit, bis nicht mehr nur verbal gegen sie gehetzt wird, gerade wenn schon wieder welche von einer konservativen Wende schwadronieren”, sagt sie der ZZ. 

Örtlicher Typ will nicht länger zulassen, dass rechte Kräfte “Freiheit” als Kampfbegriff gegen Fortschritt instrumentalisieren
“Wir dürfen nicht länger zulassen, dass rechte Kräfte ‚Freiheit’ als Kampfbegriff gegen Fortschritt instrumentalisieren”, sagte der örtliche Typ nach der Lektüre der Spiegel-Kolumne der ZZ-Mediengruppe. “Knapp 40



 
Seite 
 

ZZ-DAILY

ZZ-DAILY

AUCH WICHTIG

solibro.de
journalistenwatch.com
greatapeproject.de
tichyseinblick.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
publicomag.com
bildungsbad.de
vera-lengsfeld.de
kreuzschach.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Städtische Integrationsbeauftragte hat Angst, dass jetzt Jagd auf Afghanen gemacht wird
Sie kann sich noch gut an die Zeiten erinnern, als sie noch Ausländerbeauftragte hieß, und dazu darf es auf keinen Fall wieder kommen. “Afghanische Jungs sind einem Generalverdacht ausgesetzt, es ist nur eine Frage der Zeit, bis nicht mehr nur verbal gegen sie gehetzt wird, gerade wenn schon wieder welche von einer konservativen Wende schwadronieren”, sagt sie der ZZ.

Örtlicher Typ will nicht länger zulassen, dass rechte Kräfte “Freiheit” als Kampfbegriff gegen Fortschritt instrumentalisieren
“Wir dürfen nicht länger zulassen, dass rechte Kräfte ‚Freiheit’ als Kampfbegriff gegen Fortschritt instrumentalisieren”, sagte der örtliche Typ nach der Lektüre der Spiegel-Kolumne der ZZ-Mediengruppe. “Knapp 40 Jahre nach der kapitalistischen Konterrevolution müssen wir uns den Begriff zurückerobern”, lautet seine Schlussfolgerung.

Wäre beinah: Warum Noah Becker nun doch nicht ins Dschungelcamp nachnominiert wird
Wie RTL der ZZ bestätigte, war die Nachnominierung von Becker-Sohn Becker in “Ich bin ein Star, holt mich hier heraus!” schon gelaufene Sache. Ein Promi-Verwandter, der gerade selbst Kultpromi wird von Boulevard bis Feuilleton, wo der Politikteil dazwischen liegt, noch dazu einer mit Vielfaltshintergrund. Doch dann kamen die Bedenken: Wenn ein Halbweißer ins Dschungelcamp kommt und vielleicht noch Dschungelkönig wird, dann könnte es noch Rassismus heißen. Noah Becker bekommt jetzt eine eigene Sendung, ein auf ihn persönlich maßgeschneidertes Konzept mit Talk und Relevanz, ließ RTL durchsickern.

Neues Sachbuch von bekannten Journalisten bestätigt alles, was man sich schon gedacht hat
Das dürfte für Gesprächsstoff sorgen. Während der durchschnittliche Pressekonsument gar nicht so viel Zeit hat, so lange zu lesen, bis der große Überblick kommt, geht das neue Buch der bekannten Journalisten so richtig in die Tiefe. “Es ist auch als Argumentationshilfe gedacht, damit man nie mehr ohne Fakten dasteht, wenn man gefragt wird, wie man darauf kommt”, erklären sie in der Bundespressekonferenz. Ein Platz auf der Bestsellerliste ist bereits freigehalten.
Jetzt hat man es schwarz auf weiß: Trump hat sie nicht alle, und Israel steckt im Nahost-Konflikt tief drin

Kalendarische Besonderheit: Darum ist 2018 kein Schaltjahr
Alle, die zu Silvester gemeint haben, in ein Schaltjahr hineinzufeiern, haben sich zu früh gefreut. Das böse Erwachen droht am 1. März, wenn man denkt, es ist der 29. Februar. Den gibt es nämlich dieses Jahr nicht. Und das ist auch gut so. Eine Regel, die nicht alle kennen, besagt, dass es nie den Schalttag gibt in einem Jahr, in dem Fußball-WM ist. Und die ist ja dieses Jahr und wäre sonst nicht.

PERMALINK

zellerzeitung.de/?id=528

SPENDEN

Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500

 



ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz