EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)
Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches
Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Merkelokratie
Merkelokratie


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

ZellerZeitung.de Seite 1398 - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller 
22. Mai 2023

Nicht existierende Stadt
Die Plauen-Verschwörung
Manche haben von einer Stadt namens Plauen gehört, aber niemand weiß, wo sie eigentlich liegt. Niemand kennt jemanden aus Plauen persönlich. Das ist nicht verwunderlich, denn sie existiert gar nicht. Es gibt eine Vorwahl und ein Autokennzeichen, aber alles nur zur Vortäuschung. Auch die Plauener Spitze wird in Wahrheit in Tschechien geklöppelt. “Es geht darum zu zeigen, wie leicht die Existenz ganzer Städte als Fake-News die Runde machen kann”, sagt der ZZ-Faktencheck.

Bündnis90/Die Grünen stimmt für Umbenennung in Partei des Demokratischen Ökologismus
Mit einem klaren Schlussstrich beenden die Grünen das unrühmliche Kapitel der Ökologiebewegung. “Wir haben uns zu sehr davon leiten lassen, dass wir alle Menschen lieben”, sagte Katrin Göring-Eck


Senior-Influencer


Mehr Senior-Influencer


ZZ-Daily

ZZ-DAILY




ZZ-SENIOR-INFLUENCER


21.02.2024 | Youtube

AUCH WICHTIG

dushanwegner.com
seniorenakruetzel.blogger.de
solibro.de
tichyseinblick.de
stop-gendersprache-jetzt.de
vera-lengsfeld.de
reitschuster.de
1bis19.de
publicomag.com
greatapeproject.de
tagesschauder.blogger.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
skizzenbuch.blogger.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
22. Mai 2023

Nicht existierende Stadt
Die Plauen-Verschwörung
Manche haben von einer Stadt namens Plauen gehört, aber niemand weiß, wo sie eigentlich liegt. Niemand kennt jemanden aus Plauen persönlich. Das ist nicht verwunderlich, denn sie existiert gar nicht. Es gibt eine Vorwahl und ein Autokennzeichen, aber alles nur zur Vortäuschung. Auch die Plauener Spitze wird in Wahrheit in Tschechien geklöppelt. “Es geht darum zu zeigen, wie leicht die Existenz ganzer Städte als Fake-News die Runde machen kann”, sagt der ZZ-Faktencheck.

Bündnis90/Die Grünen stimmt für Umbenennung in Partei des Demokratischen Ökologismus
Mit einem klaren Schlussstrich beenden die Grünen das unrühmliche Kapitel der Ökologiebewegung. “Wir haben uns zu sehr davon leiten lassen, dass wir alle Menschen lieben”, sagte Katrin Göring-Eckardt auf dem Sonderparteitag. Der Antrag von Annalena Baerbock auf Parteiausschluss von Robert Habeck wurde mit großer Mehrheit angenommen. Übergangsvorsitzender Jürgen Trittin versprach, zu den Wurzeln der Bewegung zurückzukehren und die Bevölkerung besser einzubinden.

Kalenderblatt
Vor 2100 Jahren
Gallier beschließen Hinkelsteinpflicht
Im Jahre 77 v.Chr. führten die Gallier die Austauschpflicht für Hinkelsteine ein. Damit sollte ein klares Zeichen für die Eigenständigkeit gegenüber den Römern gesetzt werden. Unumstritten war die Maßnahme nicht, aber die Debatte war bald zu Ende. “Wir zeigen, dass wir den eingeschlagenen Kurs zielstrebig fortführen, weil wir es können”, sagte der Häuptling der Gallier mit Blick auf die Expansionsbestrebungen des Römischen Reiches.

Warum Jan Böhmermann kein Grund ist, die Zahlung der Rundfunkbeiträge zu verweigern
Ein Cent für eine Sendung, die man nicht gucken muss, soll als Vorwand taugen, gleich die ganze Gebühr einzubehalten? Dass da was nicht stimmt, das zu erkennen bedarf es keiner heute-Show. Verschiedene Geschmäcker sind gerade ein Argument für Vielfalt, und Jan Böhmermann kommt auf dem ZDF, mit welchem Grund soll man das Geld für die ARD-Anstalt und Deutschlandradio verweigern? Das wäre eine Sippenfeindlichkeit, die an dunkelste Zeiten erinnert.

Behördenpanne: Plan zur Entführung von Karl Lauterbach gestohlen
Der Schock hätte größer nicht sein können bei den Beamten auf der zuständigen Dienststelle. “Eben war er noch da!”, dieser Ruf tönte durch die Gänge, als der Plan zur Entführung von Karl Lauterbach plötzlich weg war. Zunächst glaube man noch an einen Scherz der Kollegen, aber das konnte bald ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen, Blankobefehle zu Verhaftungen und Hausdurchsuchungen sind ausgestellt, um gegebenenfalls handlungsfähig zu sein. “Wenn der Plan in falsche Hände gerät, wonach es aussieht, sind alle Maßnahmen erforderlich”, sagte Marco Buschmann der ZZ.

PERMALINK

zellerzeitung.de/?id=1398

SPENDEN

Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 

 
Seite 
 



ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf