EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt
Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches
Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

ZellerZeitung.de Seite 1322 - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller 
25. November 2022

Dunkelaktivisten blockieren Durchfahrt von Einsatzkräften, die die Klimakleber von der Straße abmachen sollen
Ist das noch, was immer es sein soll? Sehr wahrscheinlich nicht. Wenn es darum geht, Klimakleber loszumachen, zählt jede Viertelstunde. “Wer sich der Mittel der Klimakleber auf klimakleberfeindliche Weise bedient, kann nicht mit der unausgeschöpften Härte des Rechtsstaates rechnen”, heißt es aus dem Justizministerium auf Anfrage der ZZ.
Muss unter unwürdigen Bedingungen auf Abmachen warten: Klimakleber

Reform: DFB will weg vom Torsystem
Fußball ist mehr als Toreschießen, das haben viele Beispiele auf beispielhafte Weise bewiesen. In die Tabelle sollen künftig die Werte des Sports, für die der DFB steht, einfließen. Der besondere Anreiz für die Teams: Auch die Vielfalt und Toleranz der Fans s


Senior-Influencer


Mehr Senior-Influencer


ZZ-Daily

ZZ-DAILY




ZZ-SENIOR-INFLUENCER


28.11.2022 | Youtube

AUCH WICHTIG

tagesschauder.blogger.de
tichyseinblick.de
dushanwegner.com
reitschuster.de
greatapeproject.de
1bis19.de
stop-gendersprache-jetzt.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
vera-lengsfeld.de
skizzenbuch.blogger.de
seniorenakruetzel.blogger.de
solibro.de
publicomag.com
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
25. November 2022

Dunkelaktivisten blockieren Durchfahrt von Einsatzkräften, die die Klimakleber von der Straße abmachen sollen
Ist das noch, was immer es sein soll? Sehr wahrscheinlich nicht. Wenn es darum geht, Klimakleber loszumachen, zählt jede Viertelstunde. “Wer sich der Mittel der Klimakleber auf klimakleberfeindliche Weise bedient, kann nicht mit der unausgeschöpften Härte des Rechtsstaates rechnen”, heißt es aus dem Justizministerium auf Anfrage der ZZ.
Muss unter unwürdigen Bedingungen auf Abmachen warten: Klimakleber

Reform: DFB will weg vom Torsystem
Fußball ist mehr als Toreschießen, das haben viele Beispiele auf beispielhafte Weise bewiesen. In die Tabelle sollen künftig die Werte des Sports, für die der DFB steht, einfließen. Der besondere Anreiz für die Teams: Auch die Vielfalt und Toleranz der Fans sollen bei den Wertungen Punkte bringen. “Ich denke, das sind genau die richtigen Zeichen, die der Fußball jetzt braucht”, sagte Uli Hoeneß dem ZZ-Redaktionsnetzwerk.

Bundeswehrbericht: Sondervermögen ist alle
Das für die Zeitenwende lockergemachte Sondervermögen für die Bundeswehr ist alle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Überprüfung der Kassenlage. “Die Zeitenwende ist damit auf den Weg gebracht, die Schritte zu einer schlagkräftigen Finanzlage sind der notwendige Teil einer auf Dauer angelegten Gesamtstrategie”, sagte Bundeskanzler Scholz zu Verteidigungsministerin Lambrecht. Wo die Gelder im Detail gelandet sind, soll eine Expertenkommission ermitteln, um Vorschläge zu noch optimaleren Verwendungen zu erarbeiten.

Kein ‚heißer Herbst‘ – doch die scheinbare Vernunft trügt
Die Angst vor einem wie auch immer aufgehetzten Herbstmob war außerhausgemacht, die Demokratie und die Demokraten sollten einem Stresstest unterzogen werden, den sie mit Bravour bestanden haben. Aber ist die Gefahr vom Tisch? Schön wär’s. Die selbsternannten Umstürzler sind nicht zur Vernunft gekommen, sondern zur Langeweile, sie bringen es bloß nicht, würden aber gern. Wir müssen die Ratten aus ihren Löchern vertreiben, statt sie dahinein zurückzuschlagen.

Vampirismusbeauftragter regt an, mit Benutzung von Anführungsstrichchen am Ende von Personalwörtern zu zeigen, dass Vampire mitgemeint sind
Lehrer” oder Polizist”, diese Schreibweise ist noch ungewohnt, auch in den Formen Lehrer*:_innen” oder Polizist*:_in”. “Das stößt auf Widerstand aller, die alles Neue ablehnen, aber die werden sich schon daran gewöhnen”, sagte Marietta Slomka der ZZ.

PERMALINK

zellerzeitung.de/?id=1322

SPENDEN

Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 

 
Seite 
 



ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf