EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt
Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

ZellerZeitung.de Seite 1275 - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller 
8. August 2022

Nancy Faeser fordert eine Reicheltsteuer. Gut so
Die Glaubwürdigkeit der Medien steht auf dem Spiel, wenn ausgeschiedene Redakteure einfach weitermachen und dabei in den Ecken fischen, die ihr vormaliger Arbeitgeber zu Recht ausgespart hat. Wenn das Schule macht, geht es so weiter. Das Mindeste ist, die Kosten abzuschöpfen, damit sie nicht dafür ausgegeben werden. Die Pläne der Innenministerin kommen gerade noch zum richtigen Zeitpunkt.

Jürgen Trittin: Weiterbetrieb der Atomkraftwerke nur bei Ausstieg aus dem Kapitalismus
Der wichtige Grüne und Urgestein Jürgen Trittin hat eine weiche Kante beim Thema der solidarischen Energiegewinnung unter neuen Umständen gezeigt. “Eine Umkehr des Ausstiegs ist mit uns nicht zu machen, wenn sie nicht in den Kommunismus führt”, sagte er den Zeitungen der ZZ-Mediengrupp


Senior-Influencer


Mehr Senior-Influencer


ZZ-Daily

ZZ-DAILY




ZZ-SENIOR-INFLUENCER


16.06.2024 | Youtube

AUCH WICHTIG

tichyseinblick.de
publicomag.com
reitschuster.de
skizzenbuch.blogger.de
greatapeproject.de
solibro.de
dushanwegner.com
1bis19.de
seniorenakruetzel.blogger.de
vera-lengsfeld.de
stop-gendersprache-jetzt.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
8. August 2022

Nancy Faeser fordert eine Reicheltsteuer. Gut so
Die Glaubwürdigkeit der Medien steht auf dem Spiel, wenn ausgeschiedene Redakteure einfach weitermachen und dabei in den Ecken fischen, die ihr vormaliger Arbeitgeber zu Recht ausgespart hat. Wenn das Schule macht, geht es so weiter. Das Mindeste ist, die Kosten abzuschöpfen, damit sie nicht dafür ausgegeben werden. Die Pläne der Innenministerin kommen gerade noch zum richtigen Zeitpunkt.

Jürgen Trittin: Weiterbetrieb der Atomkraftwerke nur bei Ausstieg aus dem Kapitalismus
Der wichtige Grüne und Urgestein Jürgen Trittin hat eine weiche Kante beim Thema der solidarischen Energiegewinnung unter neuen Umständen gezeigt. “Eine Umkehr des Ausstiegs ist mit uns nicht zu machen, wenn sie nicht in den Kommunismus führt”, sagte er den Zeitungen der ZZ-Mediengruppe. Kritik kam von Saskia Esken: “Wieso dafür Atomstrom nötig sein soll, leuchtet nicht ein”, twitterte sie im Anschluss. Aus dem Umfeld von Christian Lindner heißt es, ein Gratis-Umfallen der FDP werde es nicht geben.

SPD-Politiker Kahrs stellt klar: 200.000 Euro im Schließfach waren Satire
Nach der jüngsten Eskalation des Bashings gegen SPD-Politiker Kahrs stellt dieser klar, dass es keinen Grund gibt, ihn zum Märtyrer zu stilisieren, weshalb er selbst das auch nicht tun wolle. Damit steht der rückhaltlosen Aufklärung nichts mehr im Wege.

Intendantin Schlesinger fackelt RBB-Gebäude ab
Das geht sogar ihren Vettern zu weit. Die Brände nach mehreren Explosionen auf dem RBB-Gelände sind noch nicht unter Kontrolle, in einem Bekennerschreiben hat die zurückgetretene Intendantin Schlesinger die Verantwortung übernommen unter Verweis auf die erlittenen Diffamierungen.

Ricarda Lang nimmt bei Annalena Baerbock Trampolinspringunterricht
Grüne Kompetenzen sollen noch besser von der einen zur nächsten Vorsitzendengeneration weitergegeben werden, auch wenn die Jugend ihre neuen Ideen einbringen soll. Die Kompetenz vom professionellen Trampolinspringen hat Annalena Baerbock ganz nach oben katapultiert, da kann sich Ricarda Lang eine Scheibe schmieren, und das tut sie in jeder freien Minute, die die Außenministerin für sie hat.

PERMALINK

zellerzeitung.de/?id=1275

SPENDEN

Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 

 
Seite 
 



ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf