EMPFEHLUNGEN


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern 
kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 834
          Seite 2          


Granulat
20.10.19
Seite 833
 



Worte und Taten

Die schlimmste aller Taten,
das ist die Attentat.
Durch Groll und viel Gezeter
wird man zum Attenteter.

 


Georg Diez
20.10.19
Seite 833
 



Den Kommentar meiner Ex-Kollegin und Schwester im Geiste Greta Stokowski gegen so Hass + Hetze finde ich sehr gut. Nur müsste sie noch entschiedener gegen den Kapitalismus

 


Größe
20.10.19
Seite 833
 



Als ich heute Morgen aufwachte, hatte ich heftigen Hunger auf Geleebananen. Seltsam, denn ich habe Geleebananen früher zwar gelegentlich gegessen, danach war mir aber immer schlecht. Ich weiß wirklich nicht, warum ich das wiederholen soll. Außerdem, wo soll ich am Sonntag Geleebananen herbekommen, also die Sache ist aussichtslos.

 


Poeta nocturnus
20.10.19
Seite 833
 



Aber edel müssen sie schon sein.

Wenn edle Neger lesend streben,
entstehen selt'ner Negerbeben.

 


@Stallknecht
19.10.19
Seite 833
 



Linkshänder beim Handgranateneinsatz:
Wirft den Abzugssplint Richtung Feind und behält die Handgranate in der Hand...

 


Oberfläche
19.10.19
Seite 833
 



spiegel.de vermeldet:
„Schadstoffe aus dem Wasserhahn. In diesen Regionen ist unser Wasser in Gefahr. Deutsches Grundwasser enthält zu viel Nitrat, es gehört zu den schlechtesten in Europa. Bauern fürchten um ihre Erträge, Bürger um ihre Gesundheit.“

Das ist die Wasserkatastrophe. Übrigens, tritt die Wasserkatastrophe eigentlich vor der Klimakatastrophe ein oder danach? Weil, wenn danach, muss man ja eigentlich deswegen nix machen, denn ob man wasserkrank oder kerngesund von der Klimakatastrophe gegrillt wird, ist ja egal.

 


Stallknecht
19.10.19
Seite 833
 



ich fand das so lusti.....

 


Stallknecht
19.10.19
Seite 833
 



@Handgranatenverleih
jetzt ist mir doch beim Nicken der Splint in den Schlamm gefallen.

 


Blubber
19.10.19
Seite 833
 



@Blobber: Blubb, nicht blup. Tststst..

 


Blobber
19.10.19
Seite 833
 



@Verona: blob nicht blup.
Du warst mal ein richtig süßes Spatzerl, das muss man Dir lassen...

 

          Seite 2          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


21.10.2019 | Youtube

AUCH WICHTIG

journalistenwatch.com
tagesschauder.blogger.de
vera-lengsfeld.de
tichyseinblick.de
dushanwegner.com
solibro.de
stop-gendersprache-jetzt.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
greatapeproject.de
publicomag.com
kreuzschach.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring bekommt Autobombe per e-Mail
Die Sprache verroht auch schon in Schriftform, und aus Schrift werden Worte, und aus Worten werden Taten. Der Erfinder des Wortes Autobombe sollte sich also auf einige unbequeme Fragen gefasst machen und sich nicht mit Floskeln wie “Lieber verroht als tot” herauszureden versuchen, denn die Autobombe hat die politische Debatte erreicht. Thüringens CDU-Spitzenkandidat oder, nun ja, doch, Spitzenkandidat Mike Mohring bekam Worte, die zur Autobombe werden, wenn er nicht den Wahlkampf einstellt. “Das kommt nicht in Frage”, teilte er der ZZ mit”, und ebenso wenig werde ich den Forderungen nachgeben, eine Politik der Ausgrenzung und des Rassismus zu betreiben.” Politische Beobachter erwarten, dass die Autobombe hochgeht, wenn jemand anderes sein Auto startet, aber der Anschlag galt ganz eindeutig Mike Mohring, wie der Staatsschutz bestätigt.
Die Autobombe wird höchstwahrscheinlich auf wenig befahrener Strecke hochgehen, wo es keine Zeugen gibt, die entscheidende Hinweise liefern könnten

Quellen: Frank-Walter Steinmeier ist privat ziemlich lässig drauf
Im Dienst muss er das Land zusammenhalten, aber nach Feierabend, der ja auch kein Dienstschluss ist, sondern nur das Ende des Tagewerks markiert, wird aus dem Bundespräsidenten auch schon mal der örtliche Typ, der die Amtsgeschäfte im Büro lässt. “Die Last wird auch schnell zur Bürde, die auf den Schultern lastet”, sagt er der ZZ-Mediengruppe, die er bei sich zu Hause zu Gast hat. “Aber gerade in diesen Zeiten ist der Bundespräsident ein starkes Zeichen für das Signal, das die Gesellschaft zu setzen bereitsteht.”

Neuer Tatort ist voller Anspielungen auf Tatort-Klassiker
Fans des Tatort können sich darauf freuen, auf ihre Kosten zu kommen, denn der nächste Tatort ist wie gemacht für Tatort-Fans, mögen sie eingefleischt sein oder nicht. Wo dem von Oliver Pocher gespielten Kommissar der Kragen platzt, das ist nicht nur eine Hommage an Schimanski, sondern auch an Comedy-Kollegen Stefan Jürgens, der auch mal beim Tatort war und jetzt so was beim ZDF macht, und das Telefonieren mit dem Handy erinnert an Manfred Krug. Solche Sachen eben, man kommt aus dem Staunen nicht heraus.

Mario Draghi hört auf – das sollten alle Bargeldbesitzer jetzt wissen
Wenn Mario Draghi nicht mehr Chef der Zentralbank ist, verlieren alle von ihm unterschriebenen Geldscheine ihre Gültigkeit, und zwar unabhängig von ihrem Nominalwert. “Kommen Sie, wir wussten alle, dass dieser Tag kommen würde”, sagt Ursula von der Leyen und empfiehlt, auf Bargeld ganz zu verzichten, bis die neuen Scheine da sind. Vorhandene Banknoten können aufs Konto eingezahlt werden, dann sind sie das Problem der Bank. “Der Olaf hätte statt der schwarzen Null lieber Schulden in Euroscheinen machen sollen, dann wären wir jetzt schuldenfrei”, sagte Katharina Barley der ZZ.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500

 


ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz