EMPFEHLUNGEN


Merkelokratie


Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)
Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1150
          Seite 1791          


Jan Kortte, Geschäftschef Grüne
17.06.18
Seite 602
 



Heute sagte ich über die CSU: „Diese Rambos in Lederhosen müssen gestoppt werden.“ So ist es. Wir, die Kommunisten-Rambos in Bio-Latzhosen, stehen bereit.

Antwort:
Schön, wenn ein Grüner versucht, Rambo zu stoppen.

 


Goldfinger
17.06.18
Seite 602
 



@Besserwisser, die ZZ verschweigt hier, wie auch alle anderen Mainstreammedien (auf meinen persönlichen Wunsch, aber wir sind ja hier unter uns), daß es sich in Wahrheit um einen Eurobond handelt - einer von vielen Eurobonds und in einzelnen Vielfällen ist ein Messerbond dabei.

 


Kathrin Göring-Dings
17.06.18
Seite 602
 



Am jüngsten Spielergebnis der deutschen Nazi-onalmannschaft sehen wir uns ganz klar bestätigt. Der Nationalismus hat sich überlebt. Das wusste auch schon Sepp Herberger, als er sagte: "22 Freunde müsst ihr sein!". Und noch etwas sehen wir: Wir brauchen dringend mehr Zuwanderung von Geflüchteten, damit wir unsere Internationalmannschaft verstärken können. Mit so einer Mannschaft ist kein Staat zu machen.

 


Besserwisser
17.06.18
Seite 602
 



@Goldfinger: Der nächste 007-Titelheld ist ein Tranbonder.

 


Oktopus 2018
17.06.18
Seite 602
 



Deutschland - Mexiko 0:1.
Ich hatte doch 1:3 getippt.
Zurück ins Tontöpfchen.

 


Goldfinger
17.06.18
Seite 602
 



Der nächste Bonddarsteller wurde von mir gecastet.

 


Dummer Leser
17.06.18
Seite 602
 



Au ja, Sendeschluss wieder einführen!
Ard um 20 Uhr; Zdf um 19 Uhr.
Wär das schön.

Antwort:
Und auch nachmittags nichts bis Trickfilmzeit mit Adelheid oder Western von gestern.

 


Jaaaaaa
17.06.18
Seite 601
 



Toooooor Mexikooooo!!!

Antwort:
Schön von uns.

 


WM no thanks
17.06.18
Seite 601
 



Ich weiß nicht, ob das unbedingt hierher gehört oder ab das jetzt zu billig ist. Aber ich riskiere es einfach: Es ist jetzt 17:20 und ich gucke keinen Fußball (aktuell: Mexico gegen Die Mannschaft), sondern die ZZ.

WM no thanks stimmt nicht ganz (=partieller Fake-Name): Island gegen Messi habe ich mir nämlich angeschaut. Und Ronaldo gegen Spanien auch fast die ganze zweite Halbzeit. Geht doch.

Und jetzt lese ich mal weiter in der ZZ.

 


Zentralrat der Schwachen im Geiste
17.06.18
Seite 601
 



@Sozial Schwacher: Ich dachte, das Gemälde wird für einen guten Zweck, also für die Schwachen in der SPD, also ANales, Siggi, und die anderen, versteigert, nicht? Oder geht der Erlös doch in das Ferienhaus von Claudia Roth an der türkischen Riviera?

 

          Seite 1791          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


19.10.2021 | Youtube

AUCH WICHTIG

kreuzschach.de
reitschuster.de
tagesschauder.blogger.de
skizzenbuch.blogger.de
vera-lengsfeld.de
stop-gendersprache-jetzt.de
solibro.de
tichyseinblick.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
greatapeproject.de
seniorenakruetzel.blogger.de
dushanwegner.com
publicomag.com
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
20. Oktober 2021

Sollte Davidstern anlegen: Castingshow-Star an sächsischer Hotelrezeption antimuslimischrassistisch diskriminiert
Schon wieder Sachsen? Leider nein, sondern immer noch. Im Ostin-Hotel kam es zu einem Vorfall, der von den Aufnahmen der Überwachungskamera bestätigt wird. “Ich wurde in der Schlange nicht vorgelassen und Israel existiert”, beschreibt der beliebte Castingshow-Star seine Diskriminierungserfahrung.

Nach Ende der Merkel-Ära
Long-Groko-Syndrom droht
Experten warnen vor Langfolgen, die unmittelbar an die Spätfolgen anknüpfen können. “Zum jetzigen Zeitpunkt kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Zahlen explodieren und wir die Kontrolle über die Explosionen verlieren”, heißt es aus der Spiegel-Redaktion in Anlehnung an Karl Lauterbach.

Friede Springer soll in Sexismusskandal verwickelt sein
Es geht um Macht und Sex, Lügen kommen vielleicht auch noch dazu. Friede Springer soll ihre weiblichen Reize eingesetzt haben, um bei Axel Springer zu landen und schließlich das Medienimperium zu übernehmen, was sie zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nicht wissen konnte. Die Rufe der 68er nach Springer-Enteignung hätten dann auch eine Frau getroffen, was damals noch nicht so diskriminierend gewesen wäre wie jetzt, aber jetzt ist Friede Springer nicht mehr die Chefin. Die Aufarbeitung darf das nicht verhindern.

Bundespräsident Steinmeier ruft in Halloween-Ansprache zu gemeinsamer Geschlossenheit und gegenseitiger Toleranz auf
Mit klaren Worten richtet sich Bundespräsident Steinmeier in seiner voraussichtlich letzten Halloween-Ansprache an die Landespopulation und ruft zur Achtung des Respekts im Umgang mit Mitmenschen und allen anderen Personen auf. “Halloween erinnert uns daran, dass Süßes oder Saures nur zusammen eine Einheit bilden, die nicht auseinanderdifferenziert werden kann, ohne einen Keil zwischen uns und diejenigen zu treiben, die Halloween in einen Tag des Schreckens verwandeln wollen”, appelliert er in seiner Ansprache, die auf ARD und ZDF ausgestrahlt wird.

Die EU ist auch ohne Mitgliedsstaaten handlungsfähig, stellt Ursula von der Leyen klar. Gut so
Dass die EU auch ohne Polen oder Ungarn auskommen würde, sogar besser, ist klar. Bisher ging man davon aus, dass irgendein Land immer noch Mitglied bleiben müsse für den Bestand der Europäischen Union. Dem ist nicht so, wie Kommissionspräsidentin dem Bundesverfassungsgericht mitteilte. Die austretenden Länder verlieren ihren Status als Land, aber das wissen sie, und dann bleibt nur noch die EU. So gelingt die europäische Integration noch zukunftsfähiger.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf