EMPFEHLUNGEN


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern 
kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 793
Seite 1          


Kleines Ferkel
18.07.19
Seite 793
 



Schwester, hamse heut ahmd schon...och nö,
nicht schon wieder

 


EMi
18.07.19
Seite 793
 



Haha, da soll wohl witzig sein.
Das ist überhaupt nicht witzig.
Herr Zeller, nehmse mal ein Bleistift.

 


Schwester Ratched
18.07.19
Seite 793
 



@Schwester Pilbow: EMi hat, trotz der aktuellen politischen und klimatischen Lage, noch nicht den Verstand verloren, behauptet er (!) und er wäre nur hier, um sich Verrückte anzuschauen. Alle unsere anderen Patienten sind da schon weiter. Wie nun einem verrückten, der sich weiterhin für normal hält erklären, dass er der wahnsinnigste von allen hier ist.

Bitte denken Sie dran, Kleines Ferkel die übliche doppelte Dosis zu verabreichen.

 


Floß
18.07.19
Seite 793
 



Ob der Kevin nachts von Ernst Röhm träumt?

 


Schwester Pilbow
18.07.19
Seite 793
 



Wir könnten für EMi auch das 8cm Klistier...

 


Schwester Ratched
18.07.19
Seite 793
 



Aber, aber, @Das (richtige)EMi.. ein Mann mit Esprit würde darauf mit einem Witz kontern. Keine Sorge, das lernen Sie hier auch noch.

 


Kleines Ferkel
18.07.19
Seite 793
 



Boa pfui... was war das denn für eine Tablettendröhnung?
Bin die ganze Nacht übers Kuckucksnest geflogen.

 


Das (richtige) EMi
18.07.19
Seite 793
 



@ Schwester Pilbow
Meine Güte: was für ein Witz - was für ein Esprit.
Herr Zeller, nehmen Sie sich an solchen Lesern mal ein Bleistift.

 


Einklang
18.07.19
Seite 793
 



t-online vermeldet:
„Wieder eine schwere Attacke auf einen Lokalpolitiker: Ein Unbekannter hat den Oberbürgermeister von Hockenheim vor dessen Wohnungstür abgefangen. (…) Von dem mutmaßlichen Täter veröffentlichte die Polizei folgende Beschreibung: männlich, etwa 40 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, dunkelhäutig und schlank.“

Dunkelhäutig? Das muss ein Nazitrick sein, um den armen Negern die Sache in die Schuhe zu schieben. Oder gibt es vielleicht doch Nazineger? So eine Art umgedrehte Nazinegerzombies, programmiert von alten weißen Faschomännern in Laborkitteln? Ich weiß es nicht.

Antwort:
Blackfacing, auch noch rassistisch.

 


Dummer Leser
18.07.19
Seite 793
 



@Klebt: IBuK = Inkompetente Bundestussi und Kommandeuse?

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


18.07.2019 | Youtube

AUCH WICHTIG

kreuzschach.de
dushanwegner.com
jenaerstadtzeichner.blogger.de
greatapeproject.de
solibro.de
stop-gendersprache-jetzt.de
tagesschauder.blogger.de
vera-lengsfeld.de
tichyseinblick.de
journalistenwatch.com
publicomag.com
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Mantafahrer bittet Taucher um Hilfe
Es sind ebenso verblüffende wie virale Aufnahmen, die per Internet um die Welt der Bildschirme gehen. Ein Mantafahrer hat eine Verletzung durch Angelhaken unter dem Auge und wendet sich gezielt an Taucher, die zufällig vorbeikommen und nicht lange zögern. Vor Nachahmung wird allerdings gewarnt. “Eine Angelhaken-Challenge ist mit uns nicht zu machen”, sagte Digitalministerin Beer oder Baer der ZZ-Mediengruppe.

Studie: Hälfte aller Patienten ist zu viel
Immer mehr Patienten beklagen Überlastung und lange Wartezeiten. Nun hat eine Studie ermittelt, dass sie zu fünfzig Prozent weg können. “Das kleine Krankenhaus an der Ecke kann sich nun mal nicht um alle kümmern, die denken, die Krankenkasse schuldet ihnen noch was”, sagte die Sprecherin des Bundesverbandes Kritischer Stiftungen der Bertelsmann-Stiftung, und von da hat es die ZZ-Mediengruppe, die uns diese Information freundlicherweise zur Verfügung stellt, so dass wir sie hier bringen.

Presse: Ursula von der Leyen besteht erste Bewährungsprobe mit Bravour
Wenn es Einigkeit in der Pressevielfalt geben kann, dann jetzt. Die Beobachter stimmen darin überein, dass Ursula von der Leyen die gesamte Presse in ihren charismatischen Bann gezogen hat. “Sie hat mit ihrer fulminanten Rede gezeigt, dass sie sich vor ein sehr, sehr großes Parlament stellen und eine Rede halten kann”, sagten die, die zugeguckt hatten, und meinen übereinstimmend, sie hat bewiesen, dass eigentlich sie die ganze Zeit Spitzenkandidatin hätte sein müssen.

Örtlicher Typ formuliert strengere Klimaziele
Um zu zeigen, dass es ihm mit dem Klimaschutz ernst ist, hat der örtliche Typ sine Klimaziele vorgezogen und plant die vorfristige Übererfüllung seines Plans zur kompletten Klimaneutralität. “Das ist mein persönlicher Auftrag, und an dem lasse ich mich messen”, sagte er im ZZ-Gespräch.

Annegret Kramp-Karrenbauer tanzt vor Bundeswehr-Truppen
Die neue Bundesverteidigungsministerin setzt Zeichen mit Akzenten. Bei einem Auftritt vor den Truppen der Bundeswehr betonte sie die Wichtigkeit der gesamteuropäischen Linie bei der Bekämpfung der Rückschläge im Wehretat des Bundes.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500

 


ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz