REKLAME


Es muss ein Geheimnis geben, da ist sich der Rabe ganz sicher. Nichts als Zufall, sagt der Hund.



Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück



Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)



Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.



Uhu, Katze oder Eisbär – welches ist das passende Haustier für die ganze Familie?





  ZellerZeitung.de  Vorherige Seite 
Seite 
   Leserbriefe  

 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 391

          Seite 561         

GP
09.10.2015
Seite 169
Der Friedensnobelpreis geht an das tunesische Dialogquartett.
Dass das klassische Autoquartett leer ausging, war nach VW abzusehen.




Wenn man in die Jahre kommt ...
09.10.2015
Seite 169
Wechseljahre (Klimakterium, Abänderung) einer Regierung.




Issalamischer
09.10.2015
Seite 169
... kommen greise alte Frauen auch ins Paradies?

Antwort:
Ja, mit Jungfrauen.



KrudeThesen2015
08.10.2015
Seite 169
Als ich las "Die Herzen sind so offen wie die" stockte mir einen Moment der Atem; ich rechnete mit dem Wort "Är....", fand dann aber zu meiner Erleichterung "Grenzen" vor.

Allerdings darf nicht vergessen werden, dass an vielen Stellen entlang der Grenze nach wie vor Wälder und Gewässer den Refugees die Ankunft nach D. erschweren, ja teils sogar verunmöglichen. Hier besteht Nachbesserungsbedarf!
Eventuelle Bedenken des Umweltministeriums sind als gestrig abzulehen, denn im Koran wird Umweltschutz mit keiner Sure erwähnt.





Ein Leser mehr
08.10.2015
Seite 169
Schön, dass die ZZ auch wieder zurückgefunden hat zu einer respektvollen Bezeichnung großer FührerInnen. Damit unterscheidet sie sich wohltuend vom Untergrund-Slang der inzwischen doch wieder etwas zahlreicheren vom Westen bezahlten Agenten.




Hüstel ähm,
08.10.2015
Seite 169
... wo sind denn die Einheiten des Afrikakorps?

Antwort:
Auf dem Weg nach Europa.



Dr. h.c. Oros
08.10.2015
Seite 169
Das mit dem Bauch ... sind die abgewanderten Arschbacken.




Int. Korruptionsverdächtigung ...
08.10.2015
Seite 169
Wurde die ZZ ins Kanzleramt zitiert? Zustimmung zu den Merkeleien? Nur einer sagte ihr gestern klar ins Gesicht, was Sache ist "... sadly the whole thing has been corrupted” ... sie nahm es ja gelassen mit ihrem üblichen Gesichtsausdruck, wenn es ihr grad nicht in den Kram passt, eben wie ein Englisch Bulldog.





Stefan Frank
08.10.2015
Seite 169
Natürlich schaffen wir das, was für eine Frage! Allerdings benötigen wir erstmal genauere Kenntnis darüber, wo augenblicklich die Armee Wenck steht. Dann kann es bis zum End-Schaffen nicht mehr weit sein.




Satiricus
08.10.2015
Seite 169
Der Kommentar der ZZ zu Angela Merkels Auftritt im Fernsehen ist gut und richtig! Endlich ist die ZZ zu einer richtigen Analyse bereit. Weiter so! Aber es wird nicht das richtige Bild dazu gezeigt. Zwar stimmt der Heiligenschein, aber dieses mißmutige Gesicht ist zu Recht für die Dunkeldeutschen reserviert. Für Jubeljournalisten und Neu-Deutsche zeigt sie sich nie so. (Bitte Bildredakteur entlassen.)




          Seite 561         

 
ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller Impressum