EMPFEHLUNGEN


Deutschlantis
Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.



Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Schenkelklopfer und Tränenlacher für junge Eltern und die, die es überlebt haben
Schenkelklopfer und Tränenlacher für junge Eltern und die, die es überlebt haben


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern 
kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


Diese Dokumentation soll helfen, Brücken zu bauen.
Diese Dokumentation soll helfen, Brücken zu bauen.


 
Seite 
 

 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 518

          Seite 559         

M. Üdumir
02.03.2017
Seite 394
Yütüb den Türken!




S. Odumir
02.03.2017
Seite 394
Arm ist, wer reich an Erfahrung ist.

Antwort:
Aber erfahrungsarm zu sein, macht noch nicht reich.



Cem Dudumir
02.03.2017
Seite 394
@K. Goebbels-Eckardt: Seien Sie nicht ganz so traurig. Viel schlimmer wäre es, wenn Reiche mehr Arme hätten als Arme... Und mehr Gigabyte im Portemonnaie.




Ralph-Martin Stegner-Schulz
02.03.2017
Seite 394
Irrtum! Gerecht ist, wenn die Armen reich sind und die Reichen arm. Zumindest im Geiste... ähm... ich bin arm.




J. Sterndeuter
02.03.2017
Seite 394
Es ist alles wahr, dagegen ist heute alles nur ein Verbrechen, es gibt neue Beweise:
youtube.com/watch?v=mVh4jkjiDL4




K. Goebbels-Eckardt
02.03.2017
Seite 394
Armut, olala. Tatsächlich, Reiche haben mehr als Arme. Empörend. Ich bin traurig, wütend und betroffen. Teilhabe.. Gleichheit.. menschenverachtend.. sozioole Gerrechtichkeit.. gurgel.. würg..

Antwort:
Gerecht ist es erst, wenn Reiche und Arme gleich viel haben.



Horst H.
02.03.2017
Seite 394
Er ist ein 3. Newtonsches Gesetz Truther.




Tanja Halali
02.03.2017
Seite 394
@Rumikale Front National: Professor Harald Lesch ist Astrophysiker von Hause aus. Damit ist er prädestiniert, sich mit Astrologie auszukennen und kann somit auch über Hanf und Alkohol als "Experte" in den öffentlich-rechtlichen Medien durchgehen. Zum einen haben die keinen besseren (sic!) und zum anderen sind die Ansprüche an "Experten" bei ARD und ZDF inzwischen auf null gesunken, nicht wahr, Claus-Anja Reschke-Kleber? Ich weiss, wovon ich spreche. Außerdem hat Prof. Lesch auf einem Parteitag der GRÜNEN gesprochen und hat somit den Gesinnungs-TÜV in unserem Haus (ARDZDF) klar bestanden. Das heisst automatisch, dass er Experte für alles ist.

Antwort:
Er wollte vermutlich den Grünen die Angst vor Physik nehmen.



Kevin der Cickchecker
02.03.2017
Seite 394
Wie transzendent? Sie hat zwei Popofalten im Gesicht??




GRCHC
02.03.2017
Seite 394
GRCHC Gruppo Revolution Cuba Havanna Club unterstützt sämtliche Forderungen des RFN: Hasta Siempre Comandante!




          Seite 559         

 

ZZ-DAILY

ZZ-DAILY

AUCH WICHTIG

vera-lengsfeld.de
tichyseinblick.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
journalistenwatch.com
solibro.de
greatapeproject.de
kreuzschach.de
publicomag.com
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Tatort-Spoiler: Es waren innerparteiliche Gegner vom noch extremeren Flügel mit Kontakten zu ganz radikalen Gruppen
Der Tatort am Sonntag wird wieder spannend. Der Kommissar wird in einen Gewissenskonflikt gestürzt, weil er die Vorsitzende einer rechtspopulistischen Partei beschützen soll, die bedroht wird, wogegen er sich natürlich zunächst sträubt, als Guter. Aber dann geht eine Autobombe hoch, wobei der ebenfalls rechtspopulistische Ehemann eine Todesfolge erleidet. So weit ist es bekannt, und man denkt, dass die Gewalt gegen Sachen, also das Auto, auch auf das Konto der zivilgesellschaftlichen Widerständler geht. Aber das wäre die einfache Lösung, die gibt es nicht. Die Hintermänner sind in Wirklichkeit noch radikalere Fratzen, die sich hinter der gutbürgerlichen europakritischen Fassade verstecken und denen der Kurs nicht radikal genug war, außerdem wollten sie mit demselben Streich die Tat den Drohbriefschreibern aus der fortschrittlichen Szene in die bequemeren Schuhe schieben. Dunkle Geschäfte mit Bereicherungen der Reichen kommen im Laufe der Ermittlungen auch ans Licht.
Aber spannend bleibt die Frage, ob das Ereignis die beratungsresistente Parteichefin nun doch zur Läuterung bewegt, weil sie sieht, welchen Kräften sie den Boden bereitet und welche Geister sie weckt, so dass sie vielleicht aus der Fraktion austritt.
Das wird im Anschluss bei Anne Will aufbereitet. Für den Tatort-Faktencheck ist das Drehbuch bei der Bundeszentrale für politische Aufklärung erhältlich.
Gegen jede Form von Rechtspopulismus, Rassismus, rechtem Antisemitismus und soziale Ursachen von Verbrechen: Tatort-Zuschauer

Nach Sammelklage wegen Sexismus: Beate-Uhse-Konzern meldet Insolvenz an
Es ist die alte Feminismusweisheit: Sex hat am Arbeitsplatz nichts zu suchen. Überhaupt ist es unfeministisch, in Gegenwart einer Frau eine Erektion zu bekommen. Aber so passiert’s, jetzt sieht sich der Betreiber von Läden und Versandhandel Schadenersatzklagen ausgesetzt wegen sexueller Darstellungen und Artikel, die männliche und weibliche Geschlechtsteile aufs Sexuelle reduzieren. Ob die Traumatisierten jetzt aus der Insolvenzmasse noch was sehen, ist fraglich, bei einer Zwangsversteigerung der Warenbestände dürfte nicht viel herausspringen.
Pikantes Detail: Firmengründerin Beate Uhse hat im 2. Weltkrieg als Fliegerin für die Nazis gekämpft.
Schwiegen bisher aus Scham: Kunden

Bundeswehr entsendet Osmanen-Batallion nach Polen
Ursula von der Leyen hat angeordnet, Truppen der türkischen Kämpfergruppe Osmanen zum Einsatz in Polen zu entsenden, um in unserem Nachbarland die Demokratie wiederherzustellen. Die Ministerin lobte die Kampfmoral und die Professionalität der Waffenbrüder und schickte auch Einheiten der Bundeswehr nach, um den Müll einzusammeln.

 
ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum