EMPFEHLUNGEN


Merkelokratie


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt
Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches
Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 958
Seite 1          


@ Klebt
06.08.20
Seite 961
 



Der spanische König kam bei einem Zuckerfabrikanten
unter, Merkel bei einem Buttersäure-Hersteller.

 


Dümmerer Leser
06.08.20
Seite 961
 



@Welt: "War ja im Ostblock auch so."
Im Westblock ist es schlimmer. Die Westblock*innen glauben, was ihnen vorgesetzt wird.
Bei den Ostblockern haben es nicht einmal die geglaubt, die es vorsetzten.

 


Welt
06.08.20
Seite 961
 



Je ehe die Bälger aus dem Haus sind und von Fachleuten erzogen werden, desto besser für die Zivilgesellschaft. War ja im Ostblock auch so.

 


Gretas 12. Jünger
06.08.20
Seite 961
 



Sehr gute Idee von Genossin Esken! Man sollte für die dummen Nazis hier auch mal klarstellen:

Wer das "Gute-Kita-Gesetz" der SPD für blöd hält, der hasst ganz offensichtlich Kinder und will nicht dass sie in guten Kitas verwahrt werden - es sagt ja schon der Name, dass mit dem Gesetz die Kitas gut werden.

 


Annalena Baerinziege
06.08.20
Seite 961
 



Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

 


Claus Klebt
06.08.20
Seite 961
 



Schlimmer Schock: Angela Merkel spurlos verschwunden +++ Verdacht auf Flucht ins politische Exil nach zahlreichen politischen Fehlern +++ Laut spanischen Medien soll Frau Merkel in die Dominikanische Republik geflüchtet sein. Doch die Einwanderungsbehörde des Karibikstaates teilte mit, sie sei „nicht in das Staatsgebiet eingereist“. Von der ehemaligen Regentin fehlt jede Spur. +++ Christ343 schlägt vor, sie per Google zu suchen

 


Monaten
05.08.20
Seite 961
 



Einen der besten politischen Witze des Monats schlagzeilt welt.de:
„Libanon - Jetzt steht die Schweiz des Nahen Ostens vor dem Zusammenbruch.“

Kein Witz hingegen: Schöne Grüße aus dem sonnigen Deutschland, dem Libanon Europas.

 


@Claus Klebt
05.08.20
Seite 961
 



Hihi... unverzeihlich.

 


Gläubiger
05.08.20
Seite 961
 



Ich hätte auch gerne so ein T-Shirt. Aber nicht mit Einstein drauf, sondern mit dem ZZ-Senior-Influencer (die Zunge kann aber drin bleiben). Warum ich das will: Ich glaube nicht an die Wissenschaft, sondern an Zeller. Wann gibt's solche T-Shirts endlich im ZZ-Shop? Gerne auch mit der Frau im Hintergrund drauf. Wurde die am 6. Juli ausgetauscht oder nur das Bild? Aber was geht mich das an.

 


Jahr
05.08.20
Seite 961
 



Eilmeldung:
Ein internationales Forscherteam hat Beweise dafür gefunden, dass auch das Coronavirus vom Coronavirus befallen werden kann. Das äußert sich dann wahlweise in Unwohlsein, Mattigkeit und Lustlosigkeit. Das erkennt man aber nur unterm Elektronenmikroskop, weil das Virus ja sehr klein ist. Die gute Nachricht: Nach einer Coronainfektion ist das Coronavirus gegen eine Coronainfektion nicht immun.

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


06.08.2020 | Youtube

AUCH WICHTIG

publicomag.com
journalistenwatch.com
vera-lengsfeld.de
dushanwegner.com
seniorenakruetzel.blogger.de
greatapeproject.de
kreuzschach.de
tagesschauder.blogger.de
stop-gendersprache-jetzt.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
solibro.de
tichyseinblick.de
skizzenbuch.blogger.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Katrin Göring-Eckardt fordert mehr Sommerloch-Ungeheuerinnen
Die meisten Ungeheuer, die es im Sommerloch auf die Titelseiten schaffen, sind männlich konnotiert, das ergab eine Auswertung aller Sommerloch-Geschichten der letzten siebzig Jahre. “Hier muss ein Umdenken einsetzen, damit wir auch und gerade für die Zeit nach Corona gut aufgestellt sind und die Realität abgebildet wird”, sagte KGE der ZZ.
Sieht irgendwie phallisch aus: Nessie

Heiko Maas und Frank-Walter Steinmeier haben Protestschreiben gegen Trumps Konzentrationslager schon vorbereitet
Die diplomatischen Schreiben sind schon verfasst und können unverzüglich abgeschickt werden. “Es handelt sich um geharnischte Proteste gegen die KZs, in die Trump seine Gegner stecken will, aber wir werden nicht tatenlos zusehen”, sagte der Bundespräsident der ZZ-Mediengruppe, und der Außenminister betonte im ZDF: “Es handelt sich um zwei verschiedene Briefe, die in ihrer Deutlichkeit keine offenen Stellen lassen, um zu verdeutlichen, dass es uns mit unserer Geschichte ernst ist darin, nicht wegzusehen.”

In seiner Autobiographie verrät Macron, was ihm die Bundeskanzlerin zum Angucken auf DVD gab mit den Worten “Guck das, das ist mein Leben!”
“Angela Merkel wollte, dass ich durch Filmgucken sehe, wie sie in der DDR gelebt hat”, erzählt Frankreichs Präsident Macron. “Darum gab sie mir zuerst eine VHS ‚Top Secret‘, dann ‚Heißer Sommer” mit Frank Schöbel und Chris Doerk, alle Staffeln von ‚Das unsichtbare Visier‘ und ‚Ulzana‘, auf der Kassette war auch ‚Zeugin der Anklage‘, sehr gut”, berichtet er in seiner Autobiographie. “Sebastian Kurz gab mir ‚Müllers Büro‘ und die schwedische Regierungschefin ‚Das Schweigen‘, Kaczynski die ‚Monddiebe‘ und die Serie mit Mister Mini-Auto, jetzt verstehe ich Europa.”

Hat es Sinn, seinen Hund vegan zu ernähren, wenn das Halten des Haustieres sowieso nicht vegan ist?
Einen Hund zu halten, ist natürlich Ausbeutung des Tieres. Viele Veganer tun es dennoch in dem Glauben, das ginge, weil sie den Hund ja nicht essen, und wollen ihn auch rein pflanzlich verköstigen. In der Brekkies-Werbung sagte zwar ein Hund, er will Getreide, aber das war synchronisiert und nicht einmal von einem Hund gleicher Rasse gesprochen. Na jedenfalls, lieber einen veganen Hund, der nicht in der Pfanne verrückt wird, als noch einen Fleischfresser im Haus.

Darum haben gerade ältere Paare wegen Corona wieder mehr Sex
In leichter Schrift: Darum haben gerade ältere Paare wegen Corona wieder mehr Sex. Natürlich nur im Rahmen der Möglichkeiten, aber die werden voll ausgeschöpft wegen mehr Lust, die gerade trotz oder wegen Corona zurückgekehrt ist. Denn mit den Masken sehen beide gleich viel jünger aus.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz