EMPFEHLUNGEN


Merkelokratie


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)
Generation GroKo - Wir schaffen das (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann)


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 927
Seite 1          


Schaden
30.11.20
Seite 1011
 



Ihr ekligen Frauenleugner aus rattigen Leserbriefecken, was soll das hier mit dem ewigen Vorwurf des Hochschlafens. Ihr seid bloß neidisch, dass ihr euch nicht selber hochschlafen könnt wie all die Mauzen. Im Übrigen, Frauenquote ist viel besser als Hochschlafen, denn viele Frauen können sich mangels sog. sexueller Attraktivität ja gar nicht hochschlafen, das ist rassistisch. Wie z. B. hätte jemand wie AKK oder Saskia Esken sich hochschlafen können, unmöglich. Per Quote gings aber ganz gut. Noch besser wäre vielleicht eine Hochschlafquote, aber das wäre für frigide Frauen nicht so erfreulich.

 


Ereignis von lokaler Bedeutung
30.11.20
Seite 1011
 



16-Jähriger "schubst" 81-Jährigen in Duderstadt.

Wie es das Schicksal nun mal so will, erreicht der 81-Jährige jetzt nicht mehr das durchschnittliche Lebendsalter der Deutschen. Oder wie der Amerikaner sagt: shit happens!

Bitte nicht weiter beachten, ist nur von regionaler Bedeutung!

 


Old white man
30.11.20
Seite 1011
 



Die Eule der Minerva beginnt ihren Fluch bekanntlich erst mit einsetzender Dämmerung.
Dann aber wird sie all die roten Strolche Steinmann, Maas, Lambrecht etc.pp. nicht nur verfluchen, sondern auch final zur Rechenschaft ziehen.
Das walte Hegel!

 


Bin hocherfreut
30.11.20
Seite 1011
 



Man mag die Begnadigungen der Verbrecher Heiko Maas, Ministerin Lambrecht und Frau Widmann-Mauz durch den Bundespräsidentendarsteller kritisieren, die gute Nachricht ist doch: NICHT begnadigt hat der couragiert weltoffen tolerante Steinmeier folgende Personen:
- Merkel
- Altmeier
- Söder
- Spahn
- Drosten
- Wieler
- Lauterbach
- Bouffier
- and more to come

 


@Tagesschauder
30.11.20
Seite 1011
 



Da irrt Söder... Alles wird nicht in Zweifel gezogen.

Es wird nicht in Zweifel gezogen, dass man Söder als politmedialen Covidioten ansehen kann, also inkompetent, selbstverliebt, machtgeil, opportunistisch.

Es wird auch nicht in Zweifel gezogen, dass er in bester Gesellschaft mit seinesgleichen wie Merkel, Spahn, RKI, "Lügenpresse", etc. unser Land ruinieren, um ihren eigenen autoritären Größenwahn zu befriedigen.

 


anamnesis
30.11.20
Seite 1011
 



Das grüne Parteigrogramm ist das Ganz Neue Testament, das bei Trauungen und Beerdigungen gerade Großkeimzellen der Gesellschaft übergeben werden sollte, um dem Beleidigtsein wirksam entgegenzutreten und Brücken dort zu bauen, wo Rückwärtsgewandte sie spalten wollen.

 


Schutzgeldpresse
30.11.20
Seite 1011
 



Am systemrelevantesten sind ja doch wohl diejenigen,die denen sich am systemrelevantest Dünkenden ihre Systemrelevanz öffentlich beglaubigen und dem Auftrag, Zweifler sowie Leugner zu bekämpfen ,haltungsfördernd nachkommen. Wäre ja noch schöner...

 


Bei der Trauung ist es zu spät
30.11.20
Seite 1011
 



Das grüne Programm muß der Same sein, der zur
Eizelle gelangt und dann wird Claudia Roth
automatisch Patentante.

 


Donnerwetter
30.11.20
Seite 1011
 



News, News, News
In Berlin hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Roberto Blanco eingeleitet. Ein Gerichtssprecher: „Roberto Blanco vermittelt seit Jahrzehnten das rassistische Bild des stets gutgelaunten und singenden Neg... Schwarzen inklusive strahlend weißer Zähne, dicken roten Lippen und Kulleraugen. Diese tiefbraune Performance krönt er noch, indem er behauptet, er hätte in Deutschland nie Rassismus erlitten. Dafür wird er sich u. a. wegen positiver Volksverhetzung vor Gericht verantworten müssen.“

 


Erfahrener
30.11.20
Seite 1011
 



Vera Lengsfeld hat auch geglaubt, dass Panorama durch Befragung etwas von ihr erfahren wollte (Siehe vera-lengsfeld.de 27.Nov.20).
Aber worum ging es wirklich, natürlich um Diffamierung, was sonst: "DDR-Bürgerrechtler: Vom SED-Gegner zum Corona-Leugner"
Wer sich als Merkelgegner mit Panorama einläst und glaubt, von denen fair behandelt zu werden, dem muss man schon eine gehörige Portion Naivität vorwerfen.

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


30.11.2020 | Youtube

AUCH WICHTIG

kreuzschach.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
tichyseinblick.de
solibro.de
dushanwegner.com
seniorenakruetzel.blogger.de
greatapeproject.de
vera-lengsfeld.de
publicomag.com
skizzenbuch.blogger.de
journalistenwatch.com
stop-gendersprache-jetzt.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Seltenes Naturspektakel am Himmel: Superneumond
Der Superneumond ist fast so selten wie der als Supermond bekannte Supervollmond, eigentlich genauso selten, aber meistens vergisst man ihn. Jetzt ist also die beste Gelegenheit, das seltene Schauspiel am Himmel zu beobachten, zumal der Neumond jetzt sogar für Superneumondverhältnisse besonders groß ist. “Irgendwelche Schutzvorrichtungen sind nicht nötig bis auf die Gesichtsmasken natürlich, wenn man im Freien gucken will”, sagte Steffen Cybert in der Bundespressekonferenz.

Forscher: Grüne Jugend steht kurz davor, ein Bewusstsein zu entwickeln
Sie gehören zu unseren nächsten Verwandten und sind zu erstaunlichen Intelligenzleistungen fähig, die Angehörigen der Grünen Jugend, die man immer wieder antrifft. Forscher haben herausgefunden, dass sie sich im Spiegel erkennen und sich Gesichtssymbole merken können. Sie sind sogar in der Lage, technische Geräte so zu benutzen wie einfache Werkzeuge. “Wenn die Entwicklung weitergeht, erreichen sie ein Abstraktionsvermögen und könnten sogar erlernen, Sprache nicht nur nachzuahmen, sondern intelligent zu benutzen”, so die Forscher in ZZ-Natur. Wie lange dieser Prozess dauern könnte, wollen sie aber nicht prognostizieren. Erstaunlich ist es allemal.

Gute Nachricht von der Umwelt an der Nordsee: Kugelrobben kehren zurück
Lange galten sie als weg, bis sie es immerhin auf den Status als vermisst schafften, die sympathischen Kugelrobben, die sich nun am menschenleeren Strand tummeln. “Den Mindestabstand müssen sie natürlich einhalten, das kontrollieren wir”, sagte der Bademeister, bei dem ansonsten gerade Niedrigbetrieb herrscht.

So rettet die Bundesregierung unser Geld
In außergewöhnlichen Krisen braucht die Zeit eine außergewöhnliche Kanzlerin. Da passt es, dass wir froh sein können, eine solche zu haben. Sie manövriert uns zielsicher durch das heftige Wasser ins Offene, wie jetzt wieder mit der Abwendung der Schuldenvergemeinschaftung, die uns alle finanziell getroffen hätte. Stattdessen bewahrt sie die Länder, die sich durch die Corona-Krise in einem Zustand befinden wie sonst nur wegen uns mit unserer Geschichte, neue Schulden aufzunehmen, sondern hilft direkt. Und das mit Geld, das noch gar nicht verdient wurde, es geht also nicht von uns Steuerzahlern, sondern von unserem reichen Land. Wer da nicht glücklich ist, ist kein EU-Bürger.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz