EMPFEHLUNGEN


Die Sprache des Grünen Reiches


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern 
kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 719
Seite 1          


Vorteil
21.04.19
Seite 753
 



Hallo ihr NaZZis, haha, originelles Wortspiel. Auch gut: Es gibt kein Recht auf ZZ-Propaganda!
Nun aber Schluß mit lustig, merket auf, Glaubensgenossen, passend zu Ostern:
Auch künftige Kirchenbrände werden immer ganz normale Ursachen haben, z. B. Kurzschlüsse, Faschoschweine und geistig Verwirrte. Und bitte nicht vergessen, reines Benzin ist als Brandbeschleuniger suboptimal, wegen Verpuffungsgefahr. Also vorzeitiger Verpuffungsgefahr.

PS: Ich verstehe den österlichen Steinmeier nicht. Hat er einen Teekannenwärmer auf dem Kopf? Aber wozu? Statt Aluhut, um Trumps Todesstrahlen abzuwehren? Na was solls .

 


Leser
21.04.19
Seite 753
 



Sri Lanka ....mehr als 180 Tote (SZ:"mehr als 100 Tote, zu den Hintergründen der mutmaßlichen (!) Anschläge ist noch nichts (!) bekannt"). Nur die taz bleibt bei der wichtigsten Meldung tapfer: "Eierlikör im Selbstversuch!"

Antwort:
Gibt es kein Manifest? Aber keine Spenden an Identitäre.

 


Abd el Gemüsel
21.04.19
Seite 753
 



Advent, Advent....die Kirche brennt.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier.....




....dann steht der Musel vor der Tür.

 


ZZ-Daily-Leser
21.04.19
Seite 753
 



Die Kriminalität mit 1000 DM-Scheinen ist sogar noch stärker zurückgegangen als mit 500 Euro Scheinen! Aber dafür haben wir ja die Lückenpresse, um uns das zu verheimlichen.
Frohe Ostern übrigens. Und immer schön aufpassen, dass die Osternester nicht abfackeln wg. Kurzschluss der Osterkerzen.

 


Royal Coachman
21.04.19
Seite 753
 



Gott ist Fliegenfischer. ER war es persönlich, und das zu Ostern.

 


Ogdern Brgl
21.04.19
Seite 753
 



Steinmeiers Eierwärmer ? Früher was mehr Lametta !!!

 


Dummer Leser
20.04.19
Seite 753
 



Hab einen Riesenschreck bekommen.
Las auf S. 753 rechts oben:
'Das Leben ist wie Angela'.

Antwort:
Ab jetzt ist es das auch.

 


O.w.m.
20.04.19
Seite 753
 



Ach was.

 


Kevin muß mal
20.04.19
Seite 753
 



@Old white man

Das ist er ganz sicher.
So, wie Graf Stauffenberg ein Terrorist war.

 


ANahles
20.04.19
Seite 752
 



@Satiricus: Das stimmt so nicht. Ich kann und mag es französisch!

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


21.04.2019 | Youtube

AUCH WICHTIG

publicomag.com
kreuzschach.de
dushanwegner.com
vera-lengsfeld.de
solibro.de
greatapeproject.de
bildungsbad.de
tichyseinblick.de
stop-gendersprache-jetzt.de
tagesschauder.blogger.de
journalistenwatch.com
jenaerstadtzeichner.blogger.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

EU-Richtlinie: Schuhläden müssen zusätzlich zu den Abteilungen für Herrenschuhe und Damenschuhe einen gleichgroßen Bereich mit Schuhen für das dritte Geschlecht einrichten
Berlin-Bremen wird das erste Bundesland, das die EU-Richtlinie zu geschlechtergerechten Schuhläden umsetzt. “Das ist eine Kraftanstrengung, die ein wichtiges Signal setzt, mit dem das Thema in den Vordergrund des Fokus gerückt wird”, sagte diese geschlechtsneutrale Kreuzberger Bürgermeisterin mit toxisch maskulinem Namen, für den sie nichts kann.

Berlin setzt Team für Prävention asymmetrischer Konflikteskalation an Beschulungseinrichtungen ein
“Mobbing an Schulen” ist der neue Hetzbegriff steuerborddunkler Hasser, die ihre Wut auf Toleranz an aktuellen Nachrichten auslassen und gegen die Bildungspolitik Stimmung machen. Aber nur, weil das Wort nicht mehr verwendet werden darf und von künstlicher Aufklärung als Fakenews enttarnt wird, heißt das nicht, dass die Politik gegen reale Probleme nicht Präventionsmaßnahmen nachreicht. Genau das machen die zuständigen Behörden. Das Ersatzwort für Mobbing, asymmetrische Konfliktprävention, ist da nur ein Anfang.

Unbeheizte Schule weckt in Schülern Wunsch nach Klimaerwärmung
“Diese Lektion können die Schulkinder nicht früh genug lernen”, kommentiert die Schulleiterin, wie die Aktion “Schule kalt” angekommen ist, im ZZ-Gespräch. Die Schule nicht zu heizen, sollte das Klima retten, aber die Kinder haben gefroren und sagten, sie wollen Klimaerwärmung. “Darauf, was die wollen, kommt es nicht an, das lassen sie sich eine Lehre sein.”

Darum haben Sie bisher Eier immer falsch aufgeschlagen
Manchmal braucht man unbedingt ein Rührei oder ein Spiegelei, hat aber nur rohe Eier im Kühlschrank. Dann schlägt man eines oder zwei auf, logisch, aber alle machen das falsch, nämlich so, dass immer ein Stück Eierschale mit in das ausgeschlagene Ei gerät. Eierschale ist nur Kalk? Weit gefehlt! Sie wissen schon, wo das Ei vorher gesteckt hat?
Das kann es jedenfalls nicht sein, die Methode ist eindeutig falsch.
Es gibt aber keine richtige, bei der das nicht passiert.
Ist eben so.

Presse deckt Falschnachricht auf: Medienunternehmen unterhält keine Partei
Ohne den journalistischen Einsatz wäre die von einem selbsternannten Internetmagazin verbreitete Falschmeldung immer noch online. Jetzt wissen wir, es gibt kein Medienunternehmen, das sich eine Partei leistet. Wer so was immer noch behauptet, ist jetzt entlarvt. “Wir dürfen den Streitwert nicht denen überlassen, die das Recht den Juristen entreißen wollen”, kommentierte Bundespräsident Steinmeier in den Zeitungen des Parteinetzwerkes.


Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500

 


ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz