EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches
Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Merkelokratie
Merkelokratie


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1401
Seite 1          


Aber
14.07.24
Seite 1578
 



Wir malen uns eine W.chsvorlage.
Ist das Surrealismus?

 


Punktum
14.07.24
Seite 1578
 



Sieben Pferde können eine Hornisse töten.

 


Stimmt
14.07.24
Seite 1578
 



Aber leider ist der Kameltreiber ein widerwärtiger Massenmörder.

 


spiegel.de:
14.07.24
Seite 1578
 



"Die israelische Armee jagt Mohammed Deif seit Jahrzehnten. Nun soll der Hamas-Terrorpate die Unterwelt von Gaza verlassen und Benjamin Netanyahu einen Luftangriff mit fünf 2000-Pfund-Bomben angeordnet haben."

Fünf 2000-Pfund-Bomben! Für einen einzigen Kameltreiber! Willkommenskultur kann also durchaus divers sein.

 


ARD-AktuelleKamera
14.07.24
Seite 1578
 



Es gab in den U.S.A. einen Zwischenfall mit einer Wespe.

(Unsere Quelle: ZZ.DasMagischeAttentat & ARD Faktencheck)

 


Das magische Attentat
14.07.24
Seite 1578
 



Es war gar keine Kugel, sondern eine Wespe, und die hat Trump auch nicht ins Ohr gestochen, sondern ist daran vorbeigeflogen. Es war auch kein Blut am Ohr, sondern Tomatensaft, der in einer Thermoskanne neben dem Pult darauf wartete, beim nächsten Flug von Trump getrunken zu werden, aber die Thermoskanne ist in der Sonne explodiert (thermische Tomatensaftexpansion). Das Geräusch der Schüsse kam bloß aus Lautsprechern. Der sogenannte Attentäter war bloß ein Arbeiter, der das Dach reparieren sollte, und der als Bauernopfer erschossen wurden. Das Gehampel der Geheimdienstleute war eine vorher einstudierte Choreografie. Es gab kein Attentat. Trump lügt immer. Der deutsche Wald stirbt, und die Korallen auch, weil das Meer ansteigt.

 


Spät dran
14.07.24
Seite 1578
 



Die ethischen Fragen des Durchgreifens in der Surrealismus-Debatte können durch massiven Einsatz des begleitenden Trinkens sinnvoll ergänzt werden. Da kann Lauterbach reden, was er will.

 


Antiker ZZ-Leser
14.07.24
Seite 1578
 



Ich erinnere mich noch lebhaft an den 1. Mai 305.
Da trat Kaiser Diokletian zurück.

 


Wahr&Sozial
14.07.24
Seite 1578
 



"Ich bin bereit, was ist mit ihm?"

 


+++Trump-Blog+++
14.07.24
Seite 1578
 



Als es knallte, stürzte Malte sofort aus dem Haus.
So verpasste er den Anfang von "Was nun Donald Trump"? mit Momka und B. Zeller. "Für solche Fälle wurde glücklicherweise die Hypothek vom ZDF erfunden", meinte Malte und öffnete noch eine Flasche.

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


14.07.2024 | Youtube

AUCH WICHTIG

jenaerstadtzeichner.blogger.de
dushanwegner.com
vera-lengsfeld.de
seniorenakruetzel.blogger.de
solibro.de
skizzenbuch.blogger.de
1bis19.de
greatapeproject.de
tichyseinblick.de
reitschuster.de
tagesschauder.blogger.de
publicomag.com
stop-gendersprache-jetzt.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
29. Mai 2023

Bündnis90/Die Grünen entsetzt darüber, dass ihre Beliebtheitswerte so stark davon abhängen, wie sympathisch ihr Vorsitzendenduo wirkt
Traumprozente mit dem Traumpaar Baerbock/Habeck, das ist für die Grünen so vorbei wie Wähler aus der Arbeiterschaft für die SPD. “Wir dachten, dass mit den beiden Unsympathen an der Parteispitze unsere Inhalte wider in den Mittelpunkt des Vordergrundes gerückt werden zum Schutz von Klima und Schmetterlingen”, sagte Katrin Göring-Eckardt der ZZ. Mit Politik werden eben immer auch Gesichter verbunden, das müssen die Grünen aus dieser bitteren Lektion lernen. Aus Solidarität will Saskia Esken SPD-Vorsitzende bleiben.

Wann sich ein Balkonkraftwerk für Sie lohnt
Bevor Sie für das Kraftwerk einen Balkon anbauen, sollten Sie sich vergewissern, dass die Aussicht stimmt, und das bedeutet, die Aussicht darf nicht zu gut sein. Sie müssen sich doch immer wieder um die Anlage kümmern, und da sollten Sie nicht abgelenkt sein. Außerdem: Wenn Sie zu sehen kriegen, wie sich die Nachbarin von Gegenüber sonnt, dann geht Ihre Seite vermutlich zu Norden ’raus, da haben Sie wenig Sonne.

Ethikkommission: Historiengemälde von Künstlicher Intelligenz vielfältiger
Viele Bilder von geschichtlichen Ereignissen kennen wir nur aus Gemälden, und die wurden oft zu Zeiten gefertigt, als das Dargestellte längst vorbei war. So zeigten die Abbildungen nicht die tatsächliche Vielfalt der Akteure. “Das betrifft nicht nur Historienmalerei, auch die Porträts und Genrebilder vergangener Jahrhunderte spiegeln Homophobie, Transfeindlichkeit und Weißpatriarchat”, zu diesem Befund kommt die Ethikkommission des Kulturministeriums. “Künstliche Intelligenz bietet hier die Chance, die von heutigen Malenden gar nicht mehr bewältigt werden könnte”, sagte Claudia Roth der ZZ.
Museumsbesuchende beim Bestaunen der KI-Version des Kindes mit dem Perlenohrring

Ex-SPIEGEL-Chefredakteur macht alternatives Medienunternehmen auf
Die bisherigen selbsternannten alternativen Medien werden sich warm anziehen müssen, sie bekommen professionelle Konkurrenz. Der entlassene Spiegel-Chef macht einen Youtube-Kanal auf, wo er den Fans alles sagt, was sie wissen müssen. “Damit setze ich ein klares Zeichen gegen die Tendenzen des Steuerbordvulgarismus, die durch das Internet wabern und Verschwörungsnews verbreiten”, kündigt er dem ZZ-Branchendienst an.

Eine Fehlvergeschlechtigung ist kein Kavalierinnendelikt
Wer jetzt behauptet, eine Anrede mit falscher Geschlechtszuschreibung könne keine Ordnungswidrigkeit sein, hat weder Ordnung noch Widrigkeit verstanden und begeht schon eine Diskriminierung derjenigen, die von dem Gesetz geschützt werden sollen. Wie die sich fühlen, lässt sich nur erahnen, wenn man nicht selbst betroffen ist. Umso wichtiger ist die Solidarität aller.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf