EMPFEHLUNGEN


Furcht und Elend des Grünen Reiches


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches
Es gibt keine Sprache des Grünen Reiches


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1190
Seite 1          


Grammaticker
27.05.22
Seite 1244
 



Wenn das der Panzerin sein Rohr sein soll, dann aber gute Nacht ihr Scharfen Schützen.

 


Wie konnte das passieren ?
27.05.22
Seite 1244
 



Oligarch Zeller hat fünf Abgeordnetenmandate
im Berliner Senat.
Das ist uns gar nicht aufgefallen, weil er immer
nur einmal da war, sagte eine Senatssprecherin
der Bildzeitung.
Mehr geht auch gar nicht, die vier anderen arbeiten
an der Zeitung, teilte das ZZ-Imperium mit.

 


Sehr kluger Leser
27.05.22
Seite 1244
 



Klagenfurt 2004: Uwe Tellkamp gewinnt den Ingeborg-Bachmann-Preis mit einem Auszug aus dem Roman "Der Schlaf in den Uhren".
Die Jury urteilt:
"Ich glaube, wir haben hier einen großen Autor entdeckt...das ist große Literatur" (I. Radisch).
"Der Text hat etwas Befreiendes...eine Geschichtsdarstellung auf ganz hohem Niveau" (U. März).

Hat sich was geändert??

 


Die Deutsche Bahn AG teilt mit
27.05.22
Seite 1244
 



Wegen drohender Überfüllung der Züge ab 1. Juni
können wir aus Platzgründen nur Ihr 9-Euro-Ticket
transportieren, bedauerlicherweise nicht Sie
selbst. Bitte nehmen Sie für Ihr Ticket eine
Platzreservierung vor.

 


Inflationstagebuch
27.05.22
Seite 1110
 



Nach den Davos Gipfeln
Noch eine gute Nachtgeschichte ähm Nachricht von Kanzler Scholz:
"Die alten Kaloriengutscheine der Ampel werden eingezogen und rechtzeitig vor Weihnachten wird jeder berechtigte Haushalt neue erhalten, die selbstverständlich die Inflation berücksichtigen. Voraussetzung Stand heute ist aber, daß es uns bis zum 1. Dezember gelingt, die Nachschubwege für die zum Drucken der Gutscheine benötigte Tinte sicherzustellen."
Die ZZ hat als erste (und einzige) berichtet

 


Ampelkoalition
27.05.22
Seite 1244
 



Logisch: 9 Euro plus 7 Prozent Inflation macht 16 Euro.

 


Analytikologin
26.05.22
Seite 1243
 



Könnte es sein, dass die ehrenwerte Berliner Wahlschätzungsbehörde vormals die Staatliche Plankommission (SPK) der DDR war?

 


<> a.D.
26.05.22
Seite 1243
 



Die endgültige Zerstörung Deutschlands.
Das war mein Auftrag.

 


Poeta nocturnus
26.05.22
Seite 1243
 



Alles über unsere Bundesgranate.

Es mangelt gänzlich ihr an Bock,
und doch sitzt sie im Bendlerblock.
Dort schnattert sie von früh bis spät,
als ob das etwas ändern tät.

 


Gute Miene zum bösen Wort
26.05.22
Seite 1243
 



Antipolnische Hetze brauchen wir hier gar nicht.
"Die Vollidioten" (Henscheid) sitzen in Berlin.

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


27.05.2022 | Youtube

AUCH WICHTIG

seniorenakruetzel.blogger.de
stop-gendersprache-jetzt.de
tichyseinblick.de
publicomag.com
solibro.de
vera-lengsfeld.de
reitschuster.de
dushanwegner.com
1bis19.de
greatapeproject.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
skizzenbuch.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
21. Januar 2022

Presse: Annalena Baerbock total süß in Russland
Die Bundesaußenministerin hat eine tolle Figur gemacht und kam total süß ‘rüber beim sicher nicht einfachen Besuch in Russland. “Sie wird in die Geschichte eingehen als Stil-Ikone wie die Stil-Ikonen vor ihr, aber jetzt ist zum ersten Mal eine Bundesaußenministerin eine solche”, heißt es aus gut informierten Modeexpertenkreisen. “Schade, dass die nicht Kanzlerin geworden ist”, so die einhellige Pressestimme.

Bildergalerie: Grünen-Politikerinnen, die durch die FFP2-Maske schöner aussehen
Heute: Renate Künast
Wie Studien zeigen, gewinnen Gesichter durch die Maske an Attraktivität. Manche sogar mehr als andere. Funktioniert natürlich nur, wenn man nicht den Anblick von Totalbedeckung gewohnt ist.

Olaf Scholz kann sich an keine Einflussnahme des DDR-Staatssicherheitsdienstes in den letzten dreißig Jahren erinnern
“Mit der Zeit vor meiner Kanzlerschaft habe ich abgeschlossen”, sagt Olaf Scholz im ZZ-Gespräch. Die Vergangenheit will er hinter sich lassen und im Kanzleramt völlig neu beginnen. “Manchmal muss ein Mann eben tun, was nur ein Mann tun kann”, so seine entschlossene Führungsansage.

Perfider Trick? Örtlicher Karnevalsverein bekommt Sondergenehmigung für Rosenmontags-Gegenprotest gegen Coronaverschwörungsschwurbler an
Versammlungen gehen zur Zeit gar nicht, außer für Proteste der Zivilgesellschaft gegen Demonstranten aus dem politikfeindlichen Milieu. Von einem Trick, um die Genehmigung zu bekommen, will der örtliche Elferrat aber nichts wissen: “Wir sagen genau dasselbe wie alle anderen Gegenprotestler, nur eben gereimt und mit Kostüm”, so der Prinz Fasching zur ZZ.

Bundespräsident Fake-Walter Steinmeier spricht sich für breite Stärkung der Debattenkultur aus, um eine Konsenspflicht als Basis für den Zusammenhalt in die Mitte der Gesellschaft hineinzutragen
In seinem Gespräch mit Bürgern aus der Zivilgesellschaft hat der Bundespräsident die Bedeutung seiner klarten Worte betont und gefordert, den Zusammenhalt gegen Angriffe von innen und außen durch Entgegentreten zu verteidigen. “Den eingeschlagenen Weg können wir nur als Ganzes beschreiten, das sage ich auch an die Adresse einiger Weniger. Ein Kraftakt ist ohne Anstrengung nicht zu haben, darum werden wir ihn den Störungen zum Trotz in der gefundenen Stärke des gemeinsamen Aufbruchs in Angriff nehmen”, sagte er der ZZ.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf