EMPFEHLUNGEN


Merkelokratie


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Die Opportunitäer - So sind nicht alle
Die Opportunitäer - So sind nicht alle


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1137
Seite 1          


Steffen Cybert
20.10.21
Seite 1150
 



Eilmeldung +++ Nach BILD-Chefredakteur trifft es nun auch Bundesangela Merkel +++ Grüne verlangen ihren Rücktritt nach Bekanntwerden von sexuellen Beziehungen zu ihren Untergebenen +++ Im Raum stehen Vorwürfe von Anton Hochreiter und Ralf Bringsraus +++ "In Zeiten des menschengemachten Klimawandels müssen wir gegen jede Form von heißen Beziehungen in der Politik Haltung zeigen und Zeichen setzen", so die Grüne Chefin Katrin Goebbels-Göring am Abend zur ZZ-Men's Health. "Ein Rücktritt ist unerlässlich". +++ Auch taz und SZ-Journalierende melden sich im Nachgang mit Beschwerden wegen angeblich sexueller Belästigung während Hintergrundgesprächen im Kanzleramt +++ Deutschland steht vor einem veritablen Skandal

 


Erde
20.10.21
Seite 1150
 



Let's go Scholz.

 


Let's Go Brandon
20.10.21
Seite 1150
 



Zeller, Sie können...

Vor einigen Wochen zensierte der dem US Wahrheitsministerium vorgeschaltete Sender CNN eine Reportage, indem er erklärte, die Zuschauer eines Nascarrennens riefen "Let's go Brandon" (Brandon war der interviewte Gewinner des Rennens), während die Menge in Wahrheit F*** Joe Biden brüllte. Das Let'go Brandon Meme ging seitdem viral und erreichte gestern seinen vorläufigen traurigen Höhepunkt: TikToks Zensoren verboten "BrandonClips" wegen angeblichen Mobbings.

Lange Rede, kurzer Sinn: Demnächst in ähnlicher Form in Ihrem deutschen Theater, wenn Uhus und Mauzen " ausgeschaltet werden??

https://www.zerohedge.com/political/tiktok-threatens-censor-lets-go-brandon-song-harassment-bullying

 


Kopfweh
20.10.21
Seite 1150
 



Ich werde demnächst auch meinen Diskriminierungsantrag stellen. Allerheiligen scheint mir ein guter Tag dafür zu sein, der November allgemein bietet viele gute Gelegenheiten.

 


Der eilige Geist
19.10.21
Seite 1149
 



Im ganzen Land herrscht große Freud.
Herr Zeller hat Geburtstag heut.
Drum jauchzen alle Leser froh:
Herr Zeller, machen's weiter so!

 


Zeit
19.10.21
Seite 1149
 



n-tv.de:
„Letzter Jude Afghanistans verlässt sein Land. Sabolon Simantow wird 1959 in eine noch existierende jüdische Gemeinschaft in Afghanistan geboren. Jahrzehnte später gilt er als letzter verbliebener Jude im ganzen Land.“

Soll heißen, Afghanistan ist judenfrei. Als alter Antisemit begrüße ich es daher sehr, dass so viele Afghanen und Glaubenskonsorten wie möglich nach Deutschland einwandern dürfen (2015 war diesbezüglich sehr erfreulich), um auch hier ihre bewährte reinigende Wirkung zu entfalten. Das Schöne dabei ist, wir müssen es nicht mehr selber machen, die Alis machen es für uns. Wir müssen bloß in aller Ruhe zuschauen und dabei unsere Hände in Unschuld waschen.

 


Kulturpraktikantin
19.10.21
Seite 1149
 



Ach ja der Gröli, ist das nicht der Werwolf-Frontman aller Kulturschaffenden mit Haltung?

 


OttoOtto
19.10.21
Seite 1149
 



Etwas Beruhigendes hat es für mich, dass Grölemeyer nur bei Vollmond dröhnt. Positiv verstärkend kommt noch hinzu, dass manchmal bei Vollmonde die Wolkendecke undurchdringlich ist.
Uff!
Haben wir ein Glück in diesem schönsten aller Dröhnländer, äh Grönländer, äh Grünschänder, äh Grünländer. Endlich hammers.

 


Plutonia
19.10.21
Seite 1149
 



Lieber Herr Zeller, meinem Rabenkalender konnte ich entnehmen, dass Sie heute Geburtstag haben! ;-) Ich wünsche Ihnen das Allerbeste für Ihr neues Lebensjahr - viele erfüllte Herzenswünsche, und das auf allen Ebenen! Herzlichste Grüße, Plutonia

 


Zusammenlegung
19.10.21
Seite 1149
 



Katholischer Bischof will Lindner und Habeck
nicht trauen. Im Kindergartenalter kann man noch
keine Entscheidung für die Ehe treffen, sagte
er bei einer Andacht in der ZZ-Kapelle.

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


19.10.2021 | Youtube

AUCH WICHTIG

vera-lengsfeld.de
skizzenbuch.blogger.de
dushanwegner.com
stop-gendersprache-jetzt.de
solibro.de
tagesschauder.blogger.de
kreuzschach.de
tichyseinblick.de
greatapeproject.de
seniorenakruetzel.blogger.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
reitschuster.de
publicomag.com
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
20. September 2021

Facebook löscht BGH
Die Kanäle des Bundesgerichtshofs und der vernetzten Richter sind von Facebook gelöscht worden. Damit setzt Facebook die Richtlinien im Kampf gegen Verstöße gegen die Nutzungsrichtlinien fort. Schützenhilfe kam vom Bundesverfassungsgericht, das postete, etwaige Verfassungsklagen nicht anzunehmen.

Monika Grütters würdigt Stevie Wonder als einen der herausragendsten Vertreter blinder Musik
Der blinde Musiker Stevie Wonder ist von Kulturstaatsministerin Monika Grütters für seine Verdienste um die blinde Musik mit der Ehrennadel für Blinde Kultur geehrt worden. “Stevie Wonder hat wie kein zweiter außer höchstens Ray Charles das Zeichen gesetzt für die Akzeptanz blinder Musik, die den Boden der Kultur um einen wichtigen Aspekt bereichert”, heißt es in der Begründung. “Blinde Musik ist dank Stevie Wonder zu einem Stellenwert angewachsen, der nicht mehr wegzudenken ist”, so Grütters.

Alle Kanzlerkandidaten versprechen mehr Geld, wenn es nicht Bargeld sein soll
Mehr Geld zu versprechen, kann nur seriös sein, wenn offengelegt wird, ob es noch gegenfinanziert sein muss. Dankenswerterweise haben alle drei Kanzlerkandidaten das klare Zeichen gesetzt, dass es das nicht muss, weil so was nur nötig ist, wenn Bargeld existiert. Die Überwindung des Geldproblems muss darum oberste Priorität haben.

Bundespräsident Steinmeier fordert Wähler auf, für klare Verhältnisse in der Bundesversammlung zu stimmen
In seiner letzten Videobotschaft vor der Wahl hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf die Bedeutung des Wahlergebnisses hingewiesen. “Von der Stimmengewichtung geht nicht nur ein Signal für die Zusammensetzung des Bundestags aus, sondern sie ist auch von ausschlaggebender Bedeutung für die Demokratie”, so er. “Die Bundesversammlung braucht eine klare Mehrheit, damit die Brücken über die Gesellschaft in eine gemeinsame Zukunft führen können und nicht in eine Sphäre der Ungewissheit münden.”

Warum dem nächsten Bundestag ein Größenkollaps droht
Wenn der Bundestag auf tausend Mitglieder wächst, ist er nicht mehr arbeitsfähig. Denn die meisten Zusatzmandate gehen an Männer. Es müsste ins Wahlrecht aufgenommen werden, dass Überhang- und Ausgleichsmandate nur an Frauen gehen dürfen, das wäre ein echter Ausgleich und würde nicht die Wahlrechtspuristen auf den Plan rufen, die etwas von Verfassungswidrigkeit schreien, die Wahl würde ja gar nicht angetastet. Bei Männern kommt es eben auf die Größe an, Frauen können Kommunikation.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de – Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz



 


Klassiker

Kostenlose Gratis-PDF umsonst

Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf Zeller-Klassiker pdf