EMPFEHLUNGEN


Merkelokratie


Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt
Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt


Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
<br>Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern 
kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.
Original-Aktzeichnungen von Frauen für um die 150 Euro
Ich weiß, da fühlen sich die Frauen benachteiligt, weil sie nichts mit Männern kriegen, aber die Kunst ist kein Ponyhof.


Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text
Ein schonungsloser Dialog in Cartoon und Text


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen
Cartoon-Originale zu unvernünftig niedrigen Preisen


überparteiisch    unabänderlich    präsent
 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 1046
Seite 1          


Sehr kluger Leser
25.02.21
Seite 1048
 



Schreibt Steinmeier jetzt hier Leserbriefe?
Darf der Uhu das?

 


Ist Zeller ein Magier ?
25.02.21
Seite 1048
 



Herr Zeller, Herr Zeller, seit heute sehe ich,
wenn ich in den Spiegel schaue, einen Uhu.
Bitte stellen Sie das wieder ab.
Für Ihre Mühe im voraus besten Dank !

 


Tauwetter
25.02.21
Seite 1048
 



Keine Daten, keine Fakten
Was ist eigentlich mit den Schuhen passiert, die früher immer an irgendwelche Küsten angeschwemmt wurden und worin sich noch die Füße befanden? Fand das immer ganz unterhaltsam, aber man hört schon lange nichts mehr von diesen Schuhen, schade.

 


Skandal:
25.02.21
Seite 1048
 



Drohungen gegen Lauterbach und Söder waren leer.

 


OttoOtto
25.02.21
Seite 1048
 



„Alter weißer heterosexueller Mann – ich bin mit Frank-Walter Steinmeier identisch!“
Lieber Bernd, hätte man da nicht noch ein „O weh!“ einfügen müssen?

Antwort:
Dann hätten alle an O.W. Fischer gedacht.

 


Dummer Leser
25.02.21
Seite 1048
 



Vermisse in der ZZ mal wieder heikomaas als Adolf Eichmann.
Oder vice versa.

 


Grobkorn
24.02.21
Seite 1048
 



@GrammaMi

Hab kapiert: Entjungferung im Imperativ!
Seufz!

 


Grammatik-Miliz
24.02.21
Seite 1048
 



"... am Schwanz am Ziehen dran"!!
Zwei Fehler in einem Satz.
Sie wissen, was nun geschieht.
Diesmal kommt ein anderes Kommando.

 


Grobkorn
24.02.21
Seite 1048
 



@Grammatik-Miliz

Jetzt aber mal Stop! Wenn ich mich rechts erinnere, lautet der Referenzsatz für die Verlaufsform im Präser: 'Ich bin die Kuh am Schwanz am ziehen.'

Von Treppeputzen steht da aber nichts!

 


York_Ende_Tw
24.02.21
Seite 1048
 



spiegel.de leitet einen Artikel ein mit den Worten:
"Die deutschen Wälder gehen schneller zugrunde als befürchtet."
Von Laura Backes, stellvertretende Kultur-Ressortleiterin

Man kann sagen was man will, aber zwei Lügen in einem Satz von 8 Wörtern unterzubringen, ist hochverdichtete Literatur. Wenn die talentierte Laura demnächst drei Lügen pro Satz schafft, bekommt sie sicherlich den Henri-Nannen-Preis. Ich würde ihn ihr von Herzen gönnen.

 

Seite 1          

ZZ-SENIOR-INFLUENCER


25.02.2021 | Youtube

AUCH WICHTIG

skizzenbuch.blogger.de
vera-lengsfeld.de
solibro.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
stop-gendersprache-jetzt.de
journalistenwatch.com
tagesschauder.blogger.de
publicomag.com
dushanwegner.com
greatapeproject.de
seniorenakruetzel.blogger.de
tichyseinblick.de
kreuzschach.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
19. Februar 2021

Schneemannbau eskaliert
Gegendemo überwiegend friedlich
Am Rande eines Schneemannbaus kam es zu Zusammenstößen zwischen Gegendemonstranten und der Polizei. Nachdem die Personalien festgestellt wurden, bittet die Polizei um Mithilfe und Hinweise, ob jemand die Personen kennt. Die Kinder, die den illegalen Schneemann bauten, wurden auseinandergetrieben, der Schneemann wurde aufgelöst.

Ihr persönliches Inzidenzwertoskop für heute
Die Mutationen stehen in Konjunktion, Ihr Aszendent schiebt sich in den Hostspot. Das bedeutet, eine schicksalhafte Begegnung wird nicht stattfinden, da Sie einen alten Bekannten wegen der Maske nicht erkennen. Am besten bleiben Sie im Bett und sind offen für Nichts.

Quellen: Leute halten noch länger durch
Wie Steffen Cybert gegenüber der ZZ erklärte, hat der Sprecher des Zentralverbandes der Leute beim Leutegipfel mit der Kanzlerin deutlichgemacht, dass die Leute das Ende der Fahnenstange für noch nicht erreicht halten. “Die Leute zeigen hohe Bereitschaft, noch länger durchzuhalten, und sind dazu motiviert durch die Aussicht auf den danach zu bestaunenden Großen Reset”, heißt es in der gemeinsamen Erklärung.

Diskriminierung festzustellen, setzt andere herab, die dazu nicht in der Lage sind, und ist darum ein Tool zur Machtausübung über Untere
Hier wäre uns beinah eine Maßstabsübernahme unterlaufen. Natürlich ist alles, was besser ist oder nach Fähigkeiten verlangt oder lösungsorientiert arbeitet oder eloquent ist oder reflektiert, ein Mittel zur Herabwürdigung der Minderbemittelten, die erst dadurch zu solchen werden. Wer bestimmt denn, was Bemittelt ist. Da ist es fast passiert, dieselben Maßstäbe auf das mit Diskriminierung anzuwenden, aus Gewohnheit eben. Dafür bitten wir um Entschuldigung.

Grüne fordern Anerkennung der Clans als gemeinnützig
Clans bekommen derzeit Druck von Steuerbehörden, worin die Grünen eine gruppenbezogene Benachteiligung sehen. “Die Gleichstellung mit gemeinnützigen Vereinen ist längst überfällig, und deshalb fordern wir jetzt das Zeichen für das Drangehen”, sagte eine Grüne der ZZ-Mediengruppe. Zustimmung signalisierte die SPD: “Von Clangemeinnützigkeit zu sprechen, könnte die Verbaldiskriminierung als Clankriminalität als gegenstandslos zeigen”, sagte eine tolle SPD-Frau dazu.

 
Seite 
 



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500 BIC: COBADEFFXXX

 


ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz