EMPFEHLUNGEN

Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


Schenkelklopfer und Tränenlacher für junge Eltern und die, die es überlebt haben
Schenkelklopfer und Tränenlacher für junge Eltern und die, die es überlebt haben


Diese Dokumentation soll helfen, Brücken zu bauen.
Diese Dokumentation soll helfen, Brücken zu bauen.


Es muss ein Geheimnis geben, da ist sich der Rabe ganz sicher. Nichts als Zufall, sagt der Hund.
Es muss ein Geheimnis geben, da ist sich der Rabe ganz sicher. Nichts als Zufall, sagt der Hund.


 
Seite 
 

 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 530

Seite 1         

Don Karlo
25.05.2018
Seite 589
Wenn ich so ein »Karl-Lagerfeld« Emoji abschicken täte, was würde ich denn damit sagen wöllen?




Besserwisser
24.05.2018
Seite 589
Hab bei Zellers Antwort auf Donnerstag gelesen:
Eine Fernbedienung wird nach ihr benannt.
Mensch, war ich erschrocken.

Antwort:
Fernbedienung ist besser. Zappt man weniger.



O.w.m.
24.05.2018
Seite 589
AR. Schmidt-Ohren: Witz angekommen.
Gut!




Poeta nocturnus
24.05.2018
Seite 589
Gündogan und Halali –
what the fuck verbindet sie?
Beide war'n beim Präsi schon.
Schleimen heißt heut' Inklusion.




GP
24.05.2018
Seite 589
Ob das Trikot, das Ilkay Gündogan Frank-Walter Steinmeier überreichte, im Schloss Bellevue einen Ehrenplatz erhält? Schließlich trägt es eine persönliche Widmung: »Für meinen Vize-Präsidenten«

Antwort:
Klingt viel zu männlich.



Donnerstag
24.05.2018
Seite 589
@A.R.Schmidt-Ohren: Da ich kein Frühfernseher bin, weiß ich von Dunja Halali nur, was alle wissen, nämlich dass sie lesbisch, tätowiert, migrationshintergründig und Kämpferin gegen rechts ist und ungefähr alle Ehrungen, Preise und Orden abräumt, die man im Merkel-System abräumen kann. Was noch fehlt: der Friedensnobelpreis, aber da ist wohl vorher noch die Merkel dran.
Ein Halali-Denkmal soll auch schon in Arbeit sein (ca. 3 Meter hoch), eine Halali-Briefmarke und eine Halali-Sondermünze ebenfalls. Selbstverständlich wird es bald einen Halali-Journalistenpreis für besonders zivilcouragierte Journalisten mit lesbisch-tätowiertem Migrationshintergrund geben.

Antwort:
Eine Fernsehsendung wird nach ihr benannt.



A.R.Schmidt-Ohren
24.05.2018
Seite 589
@o.w.m.:
Da fällt mir Opa Willi ein,ein steinalter CDU-Mann, der auf dem Totenbett aus der CDU aus und in die SPD eingetreten ist.
Aber warum denn das, begehrte die konsternierte Totenbettgemeinde erstaunt.
Nun, meinte Willi mit letztter Kraft, ich will, daß einer von denen stirbt!

Antwort:
Heute könnte er dafür gleich in der CDU bleiben.



A.R.Schmidt-Ohren
24.05.2018
Seite 589
Ein dreifach donnerndes HALALI
auf unsere überqualifizierte Qualitätsjournalistin Dunja!!!
Sie hat es verdient, denn SO früh aufzustehen und den Leuten vor der Glotze solchen Unsinn zu erzählen, ist heldenhaft und eines Bundesverdienstkreuzes mehr als würdig.




Dummer Leser
24.05.2018
Seite 589
"...Steinmeier lobte sie für ihre Anwesenheit..." - phantastisch, Herr Zeller.
Halali, kann man da nur sagen.
Apropos: Ich kann übrigens "Sau tot" auf dem Parforce-Waldhorn blasen.
Jedenfalls konnt ich's mal.




O.w.m.
24.05.2018
Seite 589
Hab inzwischen gelesen, der Pfaffe mit dem Kopftuch war Kathole.
Nu is das heut eh alles dasselbe.
Dennoch: Schad, dass ich nicht drin war, dann wär ich jetzt ausgetreten.




Seite 1         

 

ZZ-DAILY

ZZ-DAILY

AUCH WICHTIG

vera-lengsfeld.de
tichyseinblick.de
journalistenwatch.com
solibro.de
greatapeproject.de
kreuzschach.de
publicomag.com
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Wir brauchen eine stabile Regierung, aber noch wichtiger ist etwas anderes Stabiles, und was es ist, wird Sie überraschen, wie wir Sie kennen
Schon ein US-Präsident, einer aus der Zeit, als sie noch gut waren, sagte, lieber ein Land ohne Regierung als ein Land ohne Presse. Und damit hätte er immer noch Recht. Was wir noch dringender brauchen als die stabile Regierung, ist die stabile Presse. Die stabilisiert die Regierung, die in dem Sinne der Presse agieren kann. Für unsere Debattenkultur ist es von ausschlaggebender Bedeutung, dass sie professionell begleitet wird, statt dass aus der Seite des Randes vermeintliche News in den Diskurs eingebracht werden, die dort nichts zu suchen haben. Die stabile Presse garantiert die stabile Gesellschaft.

Religion bizarr: Sekte der “Satiriker” erwartet Wiederkunft Hitlers
Wer hätte geglaubt, dass Hitler zu einer Art Schutzheiligem der Sekte der Satiriker avancieren würde? “Er versinnbildlicht alles, was wir nicht sind”, erklärt Satirehitler Martin Sonneborn, Sprecher des linken Moralismus, im ZZ-Gespräch. In diesem Weltbild erscheint Hitler als der erste naheliegende Gedanke bei allem, was los ist. “Der ist es doch, wen die Leute wollen, die würden am liebsten den wählen, wenn sie könnten, und greifen zum erstbesten Ersatz, Koch oder Kurz”, sagt Stefan Gärtner zu Oliver Welke. Mehr Öffentlichkeit lässt der mysteriöse Geheimbund allerdings nicht zu, zu dem nur Zutritt hat, der weiß, was lustig ist.

Erziehungswissenschaftler: Auch scheinbar harmlose Bestrafungen können dauerhaft psychisch schädigen
Immer wieder hört man, “ach, das tut doch überhaupt nicht weh, das ist doch gar nicht schlimm”, wenn ein Jugendgericht eine Bewährungsstrafe verhängt oder Sozialstunden anordnet. Doch da wird übersehen, dass die Verurteilten häufig noch jung sind, manchmal sogar minderjährig. Für sie bedeutet eine milde Strafe, nicht ernstgenommen zu werden. Dies kommt in bestimmten Kreisen einem Gesichtsverlust in Familie und Community gleich, wo Kriminalität ein Schrei um Anerkennung als Verhandlungspartner ist, um die Grundlagen des Zusammenlebens täglich neu auszuhandeln.

Kinderkanal entschuldigt sich für Ausstrahlung von Hetzfilm
“Es lag nicht in unserer Absicht, den Falschen in die Hände zu spielen und sie mit weiterem Material für Vorurteile zu versorgen”, rudert der Kinderkanal zurück. Hat er aber. Der Film darüber, wie sich eine Fünfzehnjährige ihrem muslimischen Mann unterordnet und aus Liebe bloß nicht merkt, wie sie ihre auf abendländischer Kultur beruhende westliche Freiheit preisgibt, hätte genauso gut auf einem Hasskanal laufen können. “Hätte er nicht”, sagt der Kinderkanalgremiensprecher gegenüber der ZZ, “das Programm des Kinderkanals ist gewaltfrei, darauf haben wir bei der Produktion geachtet.”

Nordkorea gewinnt Olympische Winterspiele
Nach der Zusage auf den Spitzenplatz im Medaillenspiegel nimmt Nordkorea nun doch noch an den Olympischen Winterspielen teil und entsendet einen Athleten. “Auf dem lastet natürlich ein besonderer Erwartungsdruck”, wird Kim Jong-un zitiert.

Forscher ergründet das Geheimnis des Erfolgs von Claudia Roth und Andrea Nahles: Gutes Aussehen
Attraktive Menschen haben es nicht nur im Leben leichter, sondern auch in der Politik. Das ist nicht fair und muss geändert werden, aber bisher war es so. man kommt bloß nicht darauf, weil man nicht mehr auf das Aussehen achtet. Und relativ ist sowieso alles, was im Auge des Betrachters liegt. Die neue grüne Kandidatin für den Parteivorsitz, die ist auch so scharf.
Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500

 

ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz