REKLAME


Uhu, Katze oder Eisbär – welches ist das passende Haustier für die ganze Familie?



Schenkelklopfer und Tränenlacher für junge Eltern und die, die es überlebt haben



Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.



Das ultimative Geschenkbuch



Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.





  ZellerZeitung.de  Vorherige Seite 
Seite 
   Leserbriefe  

 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 403

          Seite 3         

Claudia Rot
26.03.2017
Seite 402
da gratuliere ich aber, wer hätte das gedacht... die Goebbels -Eckardt und der Frank... (Franz wäre ja der Steinkühler)...aber eigentlich hätte ich auch mal einen verdient...gerecht ist das nicht...

Antwort:
Cem geht doch.



Klötologie
26.03.2017
Seite 403
Mit dem neuen Sperma-Phone können mutterwillige Frauen die Klöten ihres Partner fotografieren und so herausfinden, ob es überhaupt einen Sinn macht, an denen rumzuhantieren.

Antwort:
Sinn macht es immer, nur nicht immer Kinder.



Sozialkriminalistisch
26.03.2017
Seite 403
Scotch Yard warnt vor über 50-jährigen, scheuen, freundlichen Familienmenschen, sind allgemein sehr verdächtig.

Antwort:
Man sollte Anschläge den Familiendramen zurechnen.



B. Krawinkel
26.03.2017
Seite 403
Gut, daß ich durch die ZZ immer aktuell informiert bin, und mir hier meine Vorurteile korrigieren oder wenigstens durch weniger schlimme ersetzen lassen kann.

Ich dachte bisher doch ernsthaft, die Soziologinnen an den Unis wären wirklich häßliche Männer, die sich nur als häßliche Männer verkleidet hätten, um nicht so aufzufallen.

Nun weiß ich, daß es häßliche Frauen sind, die sich als häßliche Männer verkleidet haben, um nicht so aufzufallen.

Mein Weltbild von den Soziologen an den Unis hat sich also durch die ZZ um 180° gedreht!
Oder waren das jetzt sogar schon 360°?
Egal; das ist aber auch Geometrie und die hat mit Soziologie nichts gemeinsan.
Naja, vielleicht die letzten Buchstaben.

Antwort:
Männer müssen sich auch anpassen, aber sich dafür nicht verändern.



K. Goebbels-Eckardt
26.03.2017
Seite 403
@Bezirkske: Treuloser Knabe, ruchloser Bube, geiler Wüstling! Franz heißt die Kanaille!
Im nächsten Wahlprogramm der Grünen wird es pro Woche einen No-whores-day und zwei Kein-Rotlicht-Bezirk-Tage geben. Dass die Mädels dann weniger verdienen, ist uns egal, sie hätten ja Theaterwissenschaft studieren können...

Antwort:
Licht aus im Rotlichtbezirk, für das Klima.



Stammtischbruder
26.03.2017
Seite 403
Stalinchen ist Unfug. Muss Stalinist*innchen heißen.




Zukunftsfreund
26.03.2017
Seite 403
Stalinistinnen und Stalinisten, vereinigt euch!
Zeugt Stalinchen!




Charles M. Brexit
26.03.2017
Seite 403
Es ist mir ein Rätsel, wie Ihre Zeitung an ein Foto von mir gekommen ist. Ich mache das Recht am eigenen Bild geltend und verlange die unverzügliche Entfernung des Fotos von Ihrer Seite 403.

Sincereless

Charles M. Brexit

Antwort:
Spiegel-Archiv.



Frank Rotlicht-Bezirkske
26.03.2017
Seite 403
Ich habe jetzt doch eine andere geheiratet,
weil ich auch Sex will.




K. Goebbels-Eckardt
25.03.2017
Seite 402
Hach, der neue Stern am Gender-Himmel unserer Grünen Partei? Ich dachte, dass wär ich jetzt schon...
Obwohl: So einen Antrag coram publico, den kann man ja eigentlich kaum ablehnen. Ich glaube, Franz, dieser Abend ist gerettet!

Antwort:
Eher Genderhölle.



          Seite 3         

 
ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller Impressum