EMPFEHLUNGEN


Deutschlantis
Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.



Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Uhu, Katze oder Eisbär - welches ist das passende Haustier für die ganze Familie?
Uhu, Katze oder Eisbär - welches ist das passende Haustier für die ganze Familie?


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


 
Seite 
 

 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 503

Seite 1         

Örtlicher Leser
18.11.2017
Seite 504
Bäcker=Becker




Örtlicher Leser
18.11.2017
Seite 504
Bäcker war ein grandioser Tennisspieler und die Verarschung über seine Art zu räden äääh nervte schon damals. Genauso wie Lothar Matthäus bis heute verarscht wird. Es hat mich nie interessiert, was solche Typen sagen oder 'treiben', wenn es nicht mit Sport zu tun hat.




Türk Müller
17.11.2017
Seite 504
Hinter dem Kauf von Marvel soll über zweifünf Ecken die Open Soßiety Foundation Deutschland stehen.




Old white man
17.11.2017
Seite 504
Boris Becker hat mit 17 und danach noch viele Male bewiesen, dass er Weltklassetennis spielen kann.
Dass er ein Sprachgenie ist, hat er nie behauptet.
Die, die sich deshalb über ihn lustig machen, würden auf dem Tennisplatz schon beim ersten Becker-Ass auf die Fresse fallen.
Und ich würd mein sauer verdientes, im Falle Becker ja seinerzeit im Fernsehen sichtbar erkämpftes und erlaufenes Geld auch vor den Raubsozialisten des deutschen Steuern- und Gebührenabgreiferstaates in Sicherheit bringen.
Vier Sätze, Spiel und Sieg!






Boris is värie intellischent
17.11.2017
Seite 504
Nein, unser geliebtes Böbbele hat sich nicht schon immer schwer getan mit der deutschen Sprache, er fühlt sich einfach wohler in einem Land, wo viel gesoffen und gepokert wird und ihm am Morgen danach die knackigen Zimmermädchen das Sperma aus dem Schniedelchen saugen.

Wer wollte da - bei einer solch spritzigen Alternative - im prüden Dümmerland leben, wo die meisten Zombies schon bei einem Kameraschwenk über Veronikas Knie einen vorzeitigen Samenerguß bekommen?




Nemorino
17.11.2017
Seite 504
@3DMüller

Danke für den Link, konnte den Artikel nun lesen.

Manchmal führen viele Wege nach Rom.


Hab den Text trotzdem hochgeladen, wer weiß wie lange der Link funktioniert.

www.workupload.com/file/CzmVpsZ


Der Artikel ist interessant und scharfsinnig, sehr gute Analyse. Der Schreibstil verhindert allerdings ein flüssiges Lesen. In der Wirkung etwas aufgesetzt hyperintellektuell.






Nemorino
17.11.2017
Seite 504
@Satiricus

Also der Boris Becker lebt seit Jahren in Großbritannien und soll dort recht beliebt sein.
Seit Jahren ist er Co-Moderator der BBC in Wimbledon.

Ich denke mal, Englisch wird er wohl sprechen. Zuvor lebte er ja auch, so glaube ich, mehrere Jahre in den USA.

In der NZZ gab es unlängst ein recht lesenswertes Interview.

www.nzz.ch/sport/es-ist-irrsinnig-zu-glauben-ich-sei-pleite-ld.1326235




Satiricus
17.11.2017
Seite 504
Boris Becker hat Englisch sicher bei Günter Oettinger, dem Kenner, gelernt?


Antwort:
Aber das meiste schon wieder vergessen.



Örtlicher Leser
17.11.2017
Seite 504
Kann mir jemand sagen, wer den Plumbo darstellt? Das ist doch nicht der...oder?




Dummer Leser
17.11.2017
Seite 504
Sehr schön, dass Marvel die SuperPowerDeppen kauft. Für die Besetzung der Rolle des Superbösewichts böte sich zweifellos der Stegnerralf aus Kieloben ("kieloben treibt das Boot zu Lande") an.
Obwohl es um den merkwürdig still geworden ist. Und Ausguss kann Marvel sicher nicht gebrauchen, die kann man ja dann nach Anatolien entsorgen.




Seite 1         

 

AUCH WICHTIG

vera-lengsfeld.de
tichyseinblick.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
journalistenwatch.com
solibro.de
greatapeproject.de
kreuzschach.de
publicomag.com
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Umfragemehrheit wünscht wichtige Rolle für Conchita Hofreiter
Die Sondierungen laufen auf Touren, die Artikel mit dem Tenor “Jamaika steht” sind in Sack und Tüten, aber noch nicht unter Dach und Fach, denn es knirscht im Gebälk der Verhandlungspartner. Doch die Chancen sind so groß wie die Differenzen, Deutschland ist gut aufgestellt, um endlich den Anschluss an die Zukunftsfähigkeit nicht länger zu verpassen. Das sehen auch die Experten so.

Umstrittener “Mode”-“Schöpfer” hetzt gegen Deutschland
Die Abschottungspolitik der Bundesregierung und die Fremdenfeindlichkeit weiter Bevölkerungsteile gehen dem selbsternannten Modeschöpfer Karl Lagerfeld, der in der Modebranche nicht mehr viel gilt, offenbar nicht weit genug. Der selbst einmal gegen einen Film von Robert Altman geklagt hatte, entdeckt plötzlich die Meinungsfreiheit und erteilt Geschichtsunterricht. Die Rechnung, dass besorgte Bürger bei ihm einkaufen, dürfte nicht aufgehen.
Jetzt geht es darum, Karl Lagerfeld als Sexisten zu entlarven. Hat jemand Erfahrungen oder gehört, dass er jemanden sexuell belästigt hat? Am besten Models, die Angst um ihre Karriere haben mussten, aber Männer gehen auch. Hinweise nimmt jede Dienststelle entgegen.

Gerade antijüdisch Geprägte sollen in dem Land aufgenommen werden, das daraus gelernt hat
Es lässt sich nicht bestreiten, viele einzelne Flüchtlinge fliehen aus Ländern, wo ihnen seitens der Juden keine Willkommenskultur begegnet ist und wo die Vorbehalte gegen Juden tief sitzen. So zu tun, als würden sie ihre Konflikte nicht mitbringen, hilft nun aber nicht weiter. Wir müssen zeigen, das unsere Kultur keinen Antisemitismus von rechts zulässt und dass es für die Flüchtlinge keinen Grund gibt, sich bei uns vor Juden zu fürchten, was aber nicht Assimilierungsdruck bedeutet. Das ist eine große Herausforderung, aber wer wenn nicht wir wäre dafür geschaffen.

Hausfrauentraum wird wahr: Kühlschrank hat Erwärmungsfach für die Butter
Die Zeiten harter Butter am Morgen sind gezählt. Das neue Kühlschrankmodell hat ein Extra-Fach, wo die Butter warm bleibt. Das ist erst mal die Vorstufe zum intelligenten Kühlschrank, der die gekühlte Butter gezielt aufwärmt, und das exakt eine Stunde, bevor man aufsteht. Die Technologie ist so weit, dass sie das genau berechnen kann. Und natürlich können sich nicht nur Hausfrauen darüber freuen, sondern alle, aber die eben besonders.

Das fälschlicherweise oft als Burka bezeichnete traditionelle und zweckmäßige Kleidungsstück ist meistens ein Hijab oder ein Überziehstrumpf beim Banküberfall, und jetzt hat der örtliche Streichelzoo den Kuscheltieren für die kalte Jahreszeit ein solches Kleidungsstück spendiert. Den Tieren gefällt es sichtlich, auch, weil sie damit doch mehr in Ruhe gelassen werden.

 
ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum